Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.035 mal aufgerufen
 GÄSTEBUCH
dieManuela ( Gast )
Beiträge:

14.09.2005 21:38
hallo Antworten

Hallo Sabin und alle anderen ... ich sage nur mal schnell "Hallo" ... ich bin "zufällig" hier gelandet, habe nun etwas hier gelesen ... und hier gibt es sehr viel zu lesen, aber ich möchte mich nun auch in dieses Gästebuch eintragen. Wenn ich mehr Zeit hätte, dann würde ich sehr gerne hier mitschreiben, aber so konnte ich jetzt nur lesen. Ist aber auch okay. Liebe Grüße
die Manuela
http://www.seelenkontakt.de

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

14.09.2005 22:01
#2 RE: hallo Antworten

Liebe Manuela !

SChön das Du bei uns gerne mitliest und du bist jederzeit herlzlich Willkommen
wenn du mehr Zeit hast auch bei uns mit zu schreiben.
Dann melde dich einfach bei uns an.
Viel Spaß noch beim lesen
alles liebe Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Neugier Offline

Sammler/in

Beiträge: 27

14.09.2005 22:04
#3 RE: hallo Antworten

habe ein Gedicht in einer Kinderzeitschrift gefunden - ich denke das passt zu den Naturwesen und auch zum Thema Umwelt.

Werte Erwachsene,
die Maikäfer und die Frösche habt ihr umgebracht,
die Libellen und die Schlangen habt ihr totgemacht.
Um jedes Stückchen Wiese legt ihr einen Zaun,
jedes verwilderte Grundstück müsst ihr verbaun.
Die Eidechsen und die Fischotter sterben aus,
keine Maus, kein Wiesel, keine Ratte, keine Laus
dürfte, wenn es nach euch geht, überleben.
Nur Beton, Stahl und Plastik soll es geben!
Die Luft ist voll Blei, die Wolken sind giftig,
die Vögel verrecken, euch ist das nicht wichtig.
Der Regen ist sauer, im Bach schwimmt Chemie,
die Falter krepieren, so schlimm war´s noch nie!
Und ihr seufzt bloss: Es ist alles so schwierig!
Ist es aber nicht! Ihr seid bloss unheimlich GIERIG!
Und hört ihr nicht auf, euch gegen das Leben zu versündigen,
so müssen wir euch leider demnächst entmündigen!
eure Kinder
von Christine Nöstlinger - aus "Der neue Wünschelbaum".

Gruss von Neugier - Brigitte

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

14.09.2005 22:08
#4 RE: hallo Antworten

Liebe neugier sehr schön
aber bitte poste es doch bei Gedichten und geschichten
das es auch am richtigen Platz zu finden ist
Danke LG Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Urlaubszeit »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz