Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 821 mal aufgerufen
 Veranstaltungen in und um OÖ
Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

24.10.2006 07:57
geführtenWanderung durchs Pesenbachtal am 29.10 Antworten

Mandala-Werkstatt Heinz Pamminger

lädt ein zu einer geführten
Wanderung

durch das Pesenbachtal zum Kerzenstein

Sonntag,29.Oktober 2006 10 h 30

mit Rudi, Lieder und Geschichten für die Seele

Treffpunkt: Parkplatz beim Naturbad in Bad Mühllacken

Liebe Freunde und Interessierte!

Diese Wanderung steht unter dem Motto:

Eintauchen in die uralte Welt des Mineralreiches
(Granit geformt durch Wasser und Wind)

Wir wollen den Tag nutzen zur gemeinsamen Erholung und Entspannung in der Natur

Beschreibung der Wanderung: Wir treffen uns am Parkplatz beim Naturbad (gleich hinter dem Kurhaus) in Bad Mühllacken (Details siehe Wegbeschreibung). Von dort wandern wir ins wildromantische Pesenbachtal vorbei an interessanten Plätzen(Blaue Gasse, Teufelsbottich etc.) zum Kerzenstein, den wir nach ca. 1,5 bis 2 Stunden(Pausen eingerechnet) erreichen. Unterwegs machen wir einige Stationen und dann eine größere Zeremonie beim Kerzenstein einem uralten Kraftplatz. Weiter geht es vorbei an der Jausenstation Fürstberger und dann über den Schlagerwirt wieder über das Pesenbachtal zurück nach Bad Mühllacken.
Es handelt sich um eine Wanderung mit einigen steileren Stücken(Gesamthöhenunterschied 250 m) teilweise über Holzstiegen bis zum Kerzenstein. Für Kinder unter 6 Jahren daher nur bedingt geeignet. Rückweg ganz problemlos auf Güterwegen. Reine Gehzeit bei gemütlichem Tempo hin und zurück maximal 3 Stunden.
Unterwegs wird uns wieder Rudi mit seinen Liedern und Geschichten erfreuen. Während der Wanderung werden wir in der Jausenstation Fürstberger oder beim Schlagerwirt oder bei beiden? einkehren und Rudis Harfenmusik genießen.

Kosten? Freiwillige Spende für Organisationsaufwand und Musik

Wegbeschreibung: Von Wels nach Eferding, weiter nach Aschach, dort über die Donaubrücke fahren. Auf dieser Straße nach ein paar Kilometern links abbiegen Richtung Bad Mühllacken. Dann kommt gleich die Ortseinfahrt. Im Ort bei Kurhaus links einbiegen, dann ist da gleich der Parkplatz beim Naturbad.

Eine kurze telefonische Anmeldung würde mich (Heinz Pamminger) freuen 0664 / 421 0 996.
Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt.

LG Sabin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz