Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 487 mal aufgerufen
 Interessantes aus dem WWW
angeleyes Offline

Findende/er

Beiträge: 22

15.03.2008 09:35
Göttliche Homöopathie antworten

Heute beim surfen bin ich bei einem Buch gelandet

"Göttliche Homöopahtie"

Leseprobe

http://www.andromeda-buch.de/andromedasi...echer_gott.html

Die Geburt der Dynamis

"Am Anfang aller Dinge legte die Göttin Schwarzgeflügelte Nacht ein silbernes Ei in den Schoß der Dunkelheit. In einer Sphäre jenseits von Raum und Zeit brütete ihr, dem Chaos innewohnender Wille, Eros aus, die schöpferische Antriebskraft des Universums. Eros entschlüpfte zweigeschlechtlich und goldgeflügelt dem Ei und setzte das All in Bewegung......"

Unter anderem fand ich dort auch folgende Zeilen:

MITLEID UND BARMHERZIGKEIT

ICH BIN
nicht dein Mit-Leid,
denn ICH leide nicht
und das würde dir auch nicht helfen,
denn wozu wäre ein leidender Gott dir nütze?

ICH BIN
die Zerstörung deines Mit-Leidens,
denn dein Mitleid selbst ist zerstörerisch.
Es zerstört dich
und es stört den Bemitleideten
in seiner Selbstfindung.

ICH BIN
mitleid-los, denn ich SELBST
habe Leiden los-gelassen.
Aber ICH BIN Barmherzigkeit und Erbarmen.

ICH BIN
die Pflege deines Herzens.
Ich kümmere mich um dich, -
aber ICH BIN nicht dein Kummer.
ICH ver-sorge dich,
aber ICH BIN nicht deine Sorge,
noch BIN ICH deine Kränkung oder Krankheit.

ICH BIN
Leben, Licht und Liebe,
Wille, Weg und Wahrheit,
Friede, Freude, Freiheit

und das alles in dir:

Das ist MEINE Barmherzigkeit.

--------------------------------------------

Erste Stimmen aus der Fachwelt und Inhaltsverzeichnis:

http://www.andromeda-buch.de/andromedasi...echer_gott.html


Das Buch macht mich neu-gierig auf mehr.... aber 95 Euro ist dann doch etwas zu happig *find*

Grüße

angeleyes

Brighid Offline

Wanderin zwischen den Welten


Beiträge: 283

16.03.2008 18:03
#2 RE: Göttliche Homöopathie antworten

Hallo Angeleyes

Habe mir das Buch nun auch angesehen...
Hört sich wirklich sehr interessant an! Der Preis ist zwar schon etwas hoch, wenn man aber bedenkt, dass es Goldprägung hat und sehr aufwendig gestaltet ist, kann man dann neben viel Wissen, auch ein Kunstwerk sein Eigen nennen
Ich denke dieses Buch ist nicht einfach mal so zum Lesen, sondern auch ein Nachschlagewerk...

Danke für diesen interessanten Hinweis

Alles Liebe
Brighid

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor