Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 499 mal aufgerufen
 Veranstaltungen in und um OÖ
Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

29.06.2009 18:24
Hexentreyben in Rechberg am 04.07-05.07 Antworten

Das Hexentreyben 2009
Aktuelle Informationen über das Fest

Das Mittelalter wird allzu oft düster und finster beschrieben ... doch beim Hexentreyben in Rechberg zeigt es sich von seiner buntesten und fröhlichsten Seite. Rund um den Großdöllnerhof tummeln sich Hexen und Druiden, Spielleut und Gaukler, Ritter und Pfaffen, Händler, Handwerker … und jede Menge Kreaturen, die keinem der genannten Stände anzurechnen sind.

Akustische Höhepunkte des Programms sind SALAMANDA und RHIANNON (mit NEUEM programm und neuer CD!) - sie werden Euch mit Musik nach mittelalterlicher Spielmannstradition in längst vergangene Zeiten und zum Teil auch in ferne Länder entführen. Weiters spielen Stefan und Viktoria von der Auen sowie Ernesto der Harfenist und Leiermann von Wien.

Bei den "Harzschützen, in "Maximus' Trossküche", der Schenke "Zum störrischen Ochsen", der "Tränke zum wilden Wikinger", dem "Mokka- und Teezelt beim "Met Thomas" und bei den "Rechberger Biobauern" erwarten Euch Gaumenfreuden der besonderen Art. Aber wenn Ihr lieber zuseht, wie andere ihr Tagwerk verrichten, so könnt Ihr auch das tun: bei den Schmieden, dem Schreiber, der Tuchfärberin, dem Bierbrauer, der Gewand-Näherin, der Seifensiederin, dem Lederer, der Mosaikmeisterin und zahlreichen Mitgliedern der Handwerksgilde ... Und wer dem Scherenschleifer wohl gesonnen ist, der bringt ihm seine stumpfen Messer und Scheren mit, auf dass er an diesem Wochenende beschäftigt ist.

Aber Vorsicht: - womöglich werdet Ihr von den Schergen des Inquisitors als Hexe erkannt und findet Euch plötzlich im Hexenkäfig wieder, wo Euch der Inquisitor einer gar peinlichen Befragung unterziehen wird? Hoffentlich habt Ihr Euch bei Bruder Ignatius einen Ablassbrief gekauft! Wohl weit angenehmer ist es da, wenn Ihr der Bademagd oder der Muskelkneterey Eure Aufwartung macht und deren Arbeit an Euch verrichten lasst. Oder aber gebt Ihr Eure Taler lieber auf dem Markt aus? Dort könnt Ihr sie gegen allerlei Gerät und Tand tauschen.

Unser Ritter- und Handwerkerlager wird heuer wieder um ein Stückchen wachsen -mehr als 15 Lagergruppen haben sich angesagt. Ein besonderer Höhepunkt ist das "Hospitalis Lupus" - ein mittelalterliches Hospital-Zelt, in dem vorgetragen und gelehrt ebenso wie behandelt wird. Wer sich also Schröpfen oder zur Ader lassen will, ist hier an der richtigen Adresse. Hoffentlich werden wir die Mediziner nicht für die Schwertkämpfer von "Draconis Cognatio" brauchen, die ihre Kunst an der Waffe zur Schau bieten werden. Und der Pest-Umzug am Sonntag ... na, ich will noch nicht zu viel verraten [;-)]

Kurzweyl für große und kleine Besucher ist garantiert. Unterhalten werden Euch der international bekannte Commedian und Jongleur Master Fleapit, die Puppenkistlbühne, die Gauklerfamilie Halibux, die Hexe Cordula und viele andere. Am Samstag gibt es Schattentheater von Ernesto sowie ein buntes Abendspectaculum mit Konzerten und diversen Künstler-Auftritten für große und kleine Leute. Freuet Euch auf ein gar teuflisches Spectaculum!

Zeiten:
Sa, 04. Juli, 11:00 - ca. 24:00 Uhr
So, 05. Juli, 11:00 - ca. 19:00 Uhr

Kartenvorverkauf bis 02. Juli 2009 bei allen OÖ Raiffeisenbanken

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach. http://kraeuterstube.at

edelstein Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 130

11.07.2009 21:39
#2 RE: Hexentreyben in Rechberg am 04.07-05.07 Antworten

Hallo Sabin, warst du da?

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

13.07.2009 22:50
#3 RE: Hexentreyben in Rechberg am 04.07-05.07 Antworten

klar war ich dabei wie immer halt als Kräuterhex unterwegs gewesen :-)

schön wars und das Wetter hats auch ausgehalten :-)
Bilder gibts Hier zu sehen -----> http://www.huscarl.at/coppermine/thumbnails.php?album=183
LG Sabin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach. http://kraeuterstube.at

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz