Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 699 mal aufgerufen
 Ätherischeöle Bachblüten Essenzen
Wolfgirl ( Gast )
Beiträge:

23.01.2005 12:49
Was sind ätherische Öle ? Antworten

Ätherische Öle sind kleinste Öltröpfchen , die die Pflanzen aus Licht, Wasser, Erde und Luft bilden. Pflanzen benutzen diese Duftstoffe um Insekten zur Bestäubung anzulocken oder um Tiere davon abzuhalten diese Pflanzen zu fressen. Sie schützen sich damit vor extremer Kälte oder Hitze.
Diese Duftstoffe dienen den Pflanzen sogar zur Kommunikation . So harmonieren manche Pflanzen sehr gut , andere wiederum wollen bestimmte "Nachbarn" nicht neben sich haben.
Ätherische Öle sind leicht entzündbar und sehr flüchtig. Deswegen ist es wichtig , die Fläschchen immer nach Entnahme der Tropfen oder des Schnupperns sofort zu verschließen.
Das Wort "Ätherisch" kommt von "Aither", was bei den Griechen "Himmelsluft " oder "Weite des Himmels" bedeutet. Dies drückt schon sehr gut aus , was ätherische Öle sind : das Essentielle , die Energieträger , kurz also die Seele der Pflanzen und somit ein Geschenk des Himmels.
lovelights
Wolfgirl
Namaste

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz