Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 514 mal aufgerufen
 Eure Tipps für Kino, TV ,Buch etc...
Epigeal ( Gast )
Beiträge:

07.02.2005 13:05
Hausmittel/Hausapotheke Antworten

Jeder kennt das: Es zwickt & drückt, aber man will nicht schon wieder zum Arzt laufen, nur um gleich wieder ne Dosis Antibiotika verschrieben zu bekommen. Hausmittel sind altbewährt, wichtig und gut ; ) (Wenn’s aber mal wirklich was gröberes sein sollte.. Ihr kennt den Text sicher schon *g*) Jedenfalls möcht ich euch ein Buch vorstellen, das ich in diesem Bereich mehr als nur hilfreich finde, da darin auch andere Heilmethoden als unsere Klassische Kräuterheilkunde behandelt werden.
Insgesamt sind es 8 Alternative Heilmethoden, die beschrieben werden:
°Ayurveda °Chinesische Kräutermedizin °Kräuterheilkunde °Hausmittel & traditionelle Mittel der Volksmedizin °Aromatherapie °Homöopathie °Bach-Blütentherapie °Vitamine & Mineralstoffe

"Die große Enzyklopädie der Heilkunde" C.Norman Shealy - Könemann Verlag ISBN: 3-8290-1711-1

Aus dem Klappentext:
"In einer Zeit in der das Gesundheitssystem und die Schulmedizin an ihre Grenzen stoßen, Allergien und chronische Erkrankungen verstärkt auftreten und das Bewusstsein für die Nebenwirkungen herkömmlicher Arzneimittel steigt, wird es immer wichtiger sich auf die Alternativen zu besinnen. Der Mensch sollte wieder lernen, sich selbst zu helfen und ein Stück Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen.
In übersichtlicher Form gibt dieses Buch Auskunft über acht verschiedene Heilverfahren. Ihnen allen liegt die Erkenntnis zugrunde, dass Gesundheitsvorsorge nicht nur Reaktion auf eine Krankheit sein kann, sondern präventiv wirken und den individuellen Patienten in seiner Gesamtheit erfassen muss. Querverweise machen direkte Therapievergleiche möglich und vermitteln mit den detaillierten Angaben zu Anwendung & Behandlung einen Überblick über die Struktur der Methoden. Jedes Kapitel enthält umfangreiche Informationen bereit:
°zur Geschichte, zur Entwicklung & zum philosophischen Hintergrund
°über Heilmittel und ihre Anwendungsmöglichkeiten
°über den Aufbau einer Hausapotheke
°über den verantwortungsvollen Umgang mit Heilmitteln"

Im hinteren Teil des Buches sind dann, nach Körperregionen geordnet, die verschiedensten Beschwerden & ihre unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten angeführt. Das Buch an sich ist sehr übersichtlich aufgebaut (z.B. die verschiedenen Heilmethoden in unterschiedlichen Farben..) mit detailgenauen Abbildungen von Kräutern, Heilmitteln. Eindeutige Beschreibungen der Beschwerden, Anwendungsweise der Heilmittel und vielen Bildern machen dieses Buch für mich zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für den Hausgebrauch. Ich kann es euch wirklich nur allerwärmstens empfehlen!

Euer Epigeal.

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

07.02.2005 14:30
#2 RE:Hausmittel/Hausapotheke Antworten

Also das hört sich gut muss ich mla guggen gehen DANKE lg Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

«« Naturrituale
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz