Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.589 mal aufgerufen
 Veranstaltungen in und um OÖ
Seiten 1 | 2
SEDNA ( Gast )
Beiträge:

07.03.2005 13:41
VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

ich lade hiermit alle, die sich angesprochen fühlen recht herzlich zu meiner ausstellungs-eröffnung "vision und seelenfeuer" am donnerstag, 10. märz in amstetten ein.
35 große moderne, sehr bunte acrylbilder gibt`s zu sehen, es spielt eine trommelgruppe der musikschule amstetten, hinterher gibt`s noch imbiss, fernsehen und presse ist auch da, die nationalrats-abgeordnete ulrike königsberger-ludwig hält die ansprache, und die bilder sind dann zwei monate in der ARS FEMINA- rathausgalerie amstetten zu besichtigen (rathausstrasse eins)- an der selben adresse finde auch die ausstellungs- eröffnung statt!

ist zwar niederösterreich, aber von der autobahn schnell zu erreichen...

bitte so viele leute wie möglich mitnehmen, ich hab ANGST und freu mich, wenn ich ein paar nette gesichter auch sehe... :-)) (bin jedesmal nervös wie ein suppenhuhn kurz vor der schlachtung...

ah ja, die vernissage beginnt um halb acht, einfahrt am hauptplatz, da wo`s zur gendarmerie reingeht...

würd mich freuen, euch zu sehen!

alles liebe, sedna

als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

11.03.2005 09:35
#2 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

Liebe Sedna !

WIe ist es Dir gestern ergangen hattest du viele Leute war es schön
los erzähl wir sind neugierig
Alles liebe Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

11.03.2005 13:35
#3 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

*schwitz* bin ja schon daaa!

AAAAAAAlsoooo:

nachdem ich drei stunden vor der abfahrt bereits fix und fertig gestylt war(und das heißt was bei mir, denn ich bin eher so der typ schlabberpulli und fetzenjeans), bin ich im wohnzimmer ungefähr dreihundert runden um den couchtisch gelaufen und hab gejammert:"scheiße, ich will nicht, scheiße ich will nicht, scheiße ich will nicht"
und meine tochter lief lachend hinter mir her und sagte in den pausen immer:"doch du willst, doch du willst, doch du willst"
und plötzlich hatte sei eine geniale idee und sie sagte:"mama, gib deine reggae-cd in den cd- player und tanz! (ich weiß, daß ihr meine reggae-cd schon bei den ohren raushängt, deshalb grinste ich und sagte: "geile idee!")

also reggae rein und alltag raus, wir haben drei stunden getanzt, und ich hab laut mitgesungen, und dann ging`s mir tatsächlich total gut. dann stand das auto mit oma, mom und dad vor der tür. oma rein, die passte auf die kinder auf, und ich raus- ins auto. mit einem bergkristall von nihai in der hand, den sie mir bei der letzten vernissage schenkte. (danke nochmal,der wird mich jetzt jedesmal begleiten)

ankunft in amstetten viel zu früh, also erst noch ins cafehaus, warmen kakao zur beruhigung. immer den kristall in der hand.
dann zur rathausgalerie. das erste was ich sehe: kameramann und moderatorin des regionalsenders "mostviertel TV"
angriff ist die beste vertedigung dachte ich mir, bin gleich zu der lady hingestapft und hab gesagt:"ich hab mir vorgenommen, dem kameramann unabsichtlich über die beine zu stolpern und dabei den sekt über seine kamera zu vergiessen, damit ich heute kein interview machen muss!"
na, die hat sich kringelig gelacht,der kameramann auch, wir hatten total viel spaß, die mdoeratorin sagte mir die fragen, die sie stellen würde, und wir könnten ja alles gleich zu beginn machen, damit ich`s hinter mir habe- und sie wäre genauso nervös wie ich. dann startete das interview, den kameramann sollte ich vergessen- hab ich auch, es war easy, ich hab die fragen super beantwortet und der kameramann meinte, es wäre super gelaufen, er würde sofort noch ein zweites interview mit mir machen.
dankend lehnte ich ab, und rauchte erstmal eine beruhigungs- zigarette.
inzwischen waren jede menge leute eingetrudelt- alle in superschönen klamotten, aber ich wusste, daß ich nichts mehr zu reden brauchte und war happy.

als dann mein großcousin (ein rocker der harley fährt, tätowiert, lederjacke, strickhaube) sturzbetrunken mit einem warmen apfelstrudel in der hand (selbstgemacht, extra für seine lieblingscousine, noch warm in alufolie verpackt) daherkam, musste ich erst lachen, später war`s mir dann schon peinlich, weil er wirklich zu jedem politiker hinging mit handschlag und einem lauten "servas! des is mei cousine!!!!" und dabei auf mich deutete.
als er dann auch noch vor der trommelgruppe herumhüpfte und knicks machte und mich dann wieder umarmte und mir ins ohr flüsterte:"cousine, du schaffst das schon, ich bin ja bei dir!" da wusste ich echt nicht mehr, ob ich lachen doer weinen sollte- es war ur-komisch und die leute grinsten schon alle... später sagte die nationalrats- abgeordnete zu mir: "die verwandschaft kann man sich halt nicht aussuchen!"

danach sprach mich noch die bezirksparteiobfrau an, und ich unterhielt mich eine weile mit ihr über native völker und deren probleme mit der welt der zivilisierten...

die trommelgruppe war einsame spitze, ich hatte interessante gespräche mit fremden leuten, erfuhr, wo es in amstetten gute szene-lokale gibt, (auch wenn ich da nie hinkomme), und hatte spaß mit den nachbarn, die alle da waren- mit denen ich mich dann in eine andere etage verkrümelte, wo ich wieder sein durfte, wie ich BIN.

von der zeitung "mostviertel-basar" war auch jemand da, während ich fotografiert wurde, hüpfte der chef der zeitung grimassen-schneidend und wild fuchtelnd hinter der fotografin herum, sodaß ich wirklich herzlich lachen musste- das foto wird nächste woche in der zeitung zu sehen sein...

die nationalratsabgeordnete hielt eine superschöne ansprache, in der alles über mich gesagt wurde,was ich nicht selbst verkünden wollte, und ich bekam einen wunderschönen blumenstrauss überreicht-. mit narzissen, tulpen, gerbera und nelken... der steht jetzt in meinen wohnzimmer in einem gurkenglas (mangels vase) und freut mich am allermeisten.
und jetzt ess ich den apfelstrudel von meinem großcousin und bin froh, daß ich zwei monate pause habe.

sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

11.03.2005 16:09
#4 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

ALso liebe Sedna im großen und ganzen ein spitzen Abend mit einer glücklichen Knstlerin
Ich freue mich sehr für Dich das es so gut gelaufen ist und drücke jetzt noch die Dauenmen
das auch was verkauft wird

Alles liebe Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

monalila Offline

Findende/er

Beiträge: 22

11.03.2005 19:37
#5 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

Hi Sedna!
Gratuliere! Hört sich gut an, wie es dir gegangen ist! Hätte irgendwie Lust gehabt, mal eine Vernissage zu besuchen, aber alleine.... und blöderweise hab ich meinen Mann schon zur Molkereiversammlung eingeteilt...
Dann muss ich mir den nächsten Mostviertlerbazar genauer angucken!!!! Bisher hab ich hauptsächlich die Gewinnseiten beguckt.... darum waren wir am So bei der 2radschau... da hätte dein Cousin kein Aufsehen eregt! Aber trotzdem lieb von ihm dass er sich so ins Zeug gehaut hat für dich! Meine verwandtschaftsteile bekomm ich nur irgendwann zu sehen....
Vielleicht klappt es ja beim Nächsten Mal!
lg Mona

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

11.03.2005 22:01
#6 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

*kicher*, ja klar, würd mich freuen, dich kennenzulernen (wer bist`n du überhaupt? gleich mal nachschauen...)
ja bei der zweiradmesse hätt mein cousin gut dazugepasst. *lach*
molkereiversammlung? habt ihr einen bauernhof?

alles liebe, und die nächste vernissage kündige ich früher an. die bilder kannst du dir allerdings noch fast zwei monate lang ansehen, wenn du magst. hängen noch bis ende april dort!

ciao.

sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Sandreen ( Gast )
Beiträge:

12.03.2005 10:38
#7 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

Hi Sedna!

Super, das deine Vernissage so ein Erfolg war!!!!
Vielleicht sehen wir auf deiner HP bald mehr Malereien von dir die du zum Verkauf anbietest. Ich habe jedenfalls schon meinen Mann "vorgewarnt" das nur ein BILD von dir in Frage kommt ;o)).
Da wir ja gestern das WoZi bekommen haben,...dürfte es nicht mehr solang dauern bis wir uns nach einem Bild von dir umsehen werden*zwinker*.
Auf alle Fälle bleiben wir in Kontakt, wir 2, gell?;o)

Blessings
Sandreen
http://www.gartenhexe.at

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

12.03.2005 12:07
#8 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

ich hab einen ganzen haufen bilder für die homepage. zur zeit hab ich ja 35 bilder fertig.
trau mich nur nicht, dauernd sabin zu nerven wegen der homepage. *rüberschiel*
aber ansonsten wär`s kein problem, auch die restlichen bilder noch reinzugeben (für mich nicht)

ja, wir bleiben in kontakt. und da ich zur zeit an akutem geldmangel leide, käme mir das auch serh gelegen,w enn ich mal was verkaufen würde.
du kannst die bilder ja noch bis april in amstetten besichtigen, falls du mal in die gegend kommst- zu den parteiverkehr-zeiten kann man da jederzeit rein in die rathausgalerie...

alles liebe dir, würd mich freuen, wenn das was wird... auch weil ich dann wüsste, daß das bild (das baby) an einen guten platz kommt. :-)

sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Cúron Offline

Mondsichel


Beiträge: 827

12.03.2005 12:53
#9 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

Liebe Sedna,
ich gratuliere Dir auch recht herzlich zu Deinem erfolgreichen Start. Ich wünsche Dir viiiiiiiiiiiiiel verkaufte Bilder und bin schon gespannt, wenns wieder welche auf Deiner HP zu bestaunen gibt...
****************
Lebe das Heute, denn Morgen ist Heute schon Vergangenheit - be blessed, Cúron!

Sandreen ( Gast )
Beiträge:

12.03.2005 13:08
#10 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

Komm leider in nächster Zeit nicht nach Amstetten, würd mich aber tierisch freun wenn du die Bilder online stellen würdest!
Sabin macht das schon ;o))*auchMalRübaZwinka* ;o))

Der Platz über der Couch ist fix reserviert!! Da kommt nix anders hin ;o).

Bis bald
Sandreen
http://www.gartenhexe.at

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

12.03.2005 13:11
#11 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

*grins* das freut mich aber!!!!

werde sabin mal überfluten mit pictures- mal sehen, was dann passiert....

bussi,
sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

12.03.2005 14:31
#12 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

hy sandreen, hier findest du noch ein paar bilder:

http://galerie.kulturvernetzung.at/index2.asp?katid=3

da musst du auf das foto von mir (sonja benatzky) draufklicksen)


alles liebe,

sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Sandreen ( Gast )
Beiträge:

12.03.2005 14:46
#13 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

Hi Sedna!

Die kenn ich natürlich schon ;o)
Sind 2 dabei, die mir sehr gut gefallen!

Hab dir ein Mail geschrieben.

Blessings
Sandreen
http://www.gartenhexe.at

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

12.03.2005 14:51
#14 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

ja sag mal, du weißt ja beinahe mehr über mich, als ich selbst weiß! *grins*
das wird hja schon unheimlich hier!

na, dann wird mir nix übrig bleiben, als doch sabin zu fragen....

oder ich mail dir die bilder... hab grad versucht welche zu verkleinern und dabei irgendwas verstellt, jetzt nimmt`s ma de bilder wieder nicht, da geht dann das mail net raus *schwitz*

du machst mich fertig.

aber ich werd das noch hinkriegen....

bis dann!

sedna


als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Sandreen ( Gast )
Beiträge:

12.03.2005 14:55
#15 RE:VERNISSAGE 10.03- EINLADUNG VON SEDNA Antworten

*looool*

Wissen ist Macht ;o)))

Supi, da freu ich mich schon auf die Bilder!


Blessings
http://www.gartenhexe.at

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz