Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 720 mal aufgerufen
 Naturwesen
Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

10.01.2005 20:00
Die Tore in die Anderswelt antworten

Zum Beispiel an einem schönen Sommertag am Balkon in mitten bunter,
wuchernden Blumenrankenoder im Garten
unter einem schattigen Baum.Lang ausgestreckt auf einer Wiese lässt es sich
ebenfalls sehr gut von Feen und Elfen träumen.
Die Gedanken ziehen dann gemächlich vorbei wie die Wolken am Himmel.
Stellen Sie sich vor ganz in Ihrer Nähe ist der Eingang ins Feenreich.
Ganz entspannt schweift Ihr blick über die Landschaft sie sehen die
Grashalme und Baumwipfeln und über die Blumenblätter
. Die Schatten der Blätter hoher Bäume tanzen im Licht , ein Schmetterling
flattert vorbei oder nehmen sie den Maulswurfshügel im Rasen war. Daneben
liegt liegt eine Feder im Gras.
In Ihrer Hand halten sie einen Stein den sie zuvor auf ihrem Spazierengehen
gefunden haben oder Ihren Kristall oder Talisman den sie zum Handschmeicheln
immer in Ihrer Tasche tragen.
Verschiedene Geräusche dringen an Ihr Ohr die Sie aber doch zum träumen
bringen, Das rascheln im Gras , das zwitschern der Vögel das sausen des
Windes durch die Bäume und das summen der Bienen.Die Erde und das Gras
riecht herrlich frisch die Blumen verströmen einen zarten Duft.
Die Augen sind leicht geschlossen Ihr Mund lächelt ein wenig so wohl fühlen
sie sich.
Plötzlich wissen sie das sie bereit sind das Tor ins Reich der Feen
wahrzunehmen.
Langsam entsteht vor Ihrem innerem Auge ein Bild eine empfindung weist Ihnen
den Weg.
WO auch immer der ZUgang ins Feenreich sich für sie auftut fassen Sie sich
ein Herz und treten sie ein.
Sie sind sicher und beschützt wären sie hinabsteiegn,-tauchen,-fallen ,
oder den Schlüssen umdrehen und in die andere Welt schlüpfen.

Stellen sie sich vor das sie in einem schönem Garten landen die Farben und
Formen in diesm Garten sind einfach
wunderbar und angenehm.Der Garten erscheint Ihnen wie das Paradies Sie
fühlen das das Ihnen sehr viel Kraft zufließt
wären sie an diesm Ort verweilen sie spüren wie Heiterkeit in ihnen
austeigt. Es scheint das mit jedem Atemzug die Vitalität
dieses grünen Zaubergartens in sich aufnehmen.
Jetzt nehmen sie war das die Fee dieses Gartens zu Ihnen gekommen ist ,
vieleicht ist sie alleine oder wird von einer Elfenschar begleitet.
Sie sehen die Fee vor sich oder spüren Ihre Anwesenheit.
Die Fee ist in ein so helles Licht gehüllt und sie können sie gar nicht
deutlich erkennen. Vielleicht sehen sie nur einen Lichschein oder sie sehen
eine in hellen Gewand und SChleier gehüllte Person mit einem Blütenkranz im
Haar.
Die Fee steht Ihnen ganz ruhig gegenüber und sieht sie voll Güte und
Freundlichkeit an.
Sie spüren das Ihnen noch mehr Kraft zufließt und sie finden Mut sich jetzt
an Ihre Problem zu erinnern das sie so sehr beschäftigt, dass ie in den
Garten mitgenommen haben.
Die gute Fee hört Ihnen zu.
Bitten sie die Fee ihnnen zu helfen. Fals sie nichts am Herzen haben und an
nichts aus der Altagswelt denken wollen dann bitten sie die Fee nur, Sie
mit Ihrer grünen Kraft zu segnen.

LG Sabin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

10.01.2005 20:01
#2 RE:Die Tore in die Anderswelt antworten

Kontakt hat fast schon jeder Mensch gehabt der viel in der Natur ist und auch im Garten arbeitet.z.B. beim Unkraut zupfen oder beim pflegen der Blüten hat sicherlich schon jeder einmal eine Fee berührt.

Und doch, dieses Tor hindurchzugehen ist nicht so einfach,
wie es auf den ersten Blick erscheinen mag.Es gibt verschiedenen Ebenen auf denen, beziehungsweise verschiedenen Arten, auf die man das Verborgenen Königsreich berühren kann-so wie es oft viele Eingänge in ein Haus gibt.

Berührung ist ein sehr reales , sehr sinnvolles Tor zum verborgenen Königsreich.
LG Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

10.01.2005 20:03
#3 RE:Die Tore in die Anderswelt antworten

SO aufregen es auch klingen mag : Ein Naturwesen zu sehen ist gar nicht so eine
ausergewöhnliche Ofenbarung, für die manche es vielleicht halten mögen.
Für Menschen mit hellseherischen Fähigkeiten kann dieses Tor sicherlich eine
beflügelnde Erfahrung sein. Doch Erwachsene wollen oft nicht glauben wenn auch
Ihr Herz es Ihnen schon sagt.
Und genau aus diesem grund zeigen sich die Wesen aus dem verborgenem
Königreich nicht oft den Menschen.

Den Feen liegt nähmlich am Herzen, die Erwachsenen zu inspirieren,
dass sie sich weiterentwickeln; und sie wissen ,
wie wichtig es dabei ist auf sein Herz zu vertrauen.

LG Sabin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

10.01.2005 20:25
#4 RE:Die Tore in die Anderswelt antworten

noch drei Tore in die Anderswelt.

Sein: Hingabe an die Ehrfurcht

Wissen: Eintritt in die Stille

Die inspiration zum Tanz

LG Sabin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor