Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 818 mal aufgerufen
 Aberglaube
Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

10.01.2005 21:18
Gegen beunruigende Träume antworten

Gegen beunruigende Träume

Während des Schlafes sind wir beeinflussbar, sehr verletzlich. Befinden wir uns ein einem seelischen Ungleichgewicht (Stress, Liebeskummer, Unzufriedenheit etc.) besteht die Gefahr einer Einflussnahme durch negative Kräfte. Wir leiden dann wiederholt unter Alpträumen und fühlen uns den ganzen Tag wie "gerädert". Das wirkt sich auf die gesamte Lebensführung aus., liefern uns somit dem bösen Mächten aus...

Knoblauch, der um das Bett verteilt wird (kann man dann noch schlafen? ;-)) Eine weitere Möglichkeit ist, eine Zwiebel in Scheiben zu schneiden und sie im Schlafzimmer zu verteilen. Am nächsten Morgen werden die Zwiebelscheiben verbrannt.

Weitere - diesmal krautlose - Mittel sollen sein, wenn man sein Taschenmesser halb zugeklappt unter das Kopfkissen legt oder wenn man seine Schuhe mit sich berührenden Spitzen vor das Bett stellt. :-)

Na dann gute Nacht :-))


----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor