Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.135 mal aufgerufen
 Meditationen
Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

17.01.2006 20:52
Meditation - die Kraft der Lichtspirale Antworten
Habe ich gefunden und fand ich passend da wir ja gerade eine Lichtspirale gemacht haben
vielleicht für die die nicht dabei waren eine Meditation.


Transformation und die Kraft der Lichtspirale´
Meditation - Übung aus dem Buch ~Die Kraft der Lichtspirale~


Nimm dir für diese Übung etwas Zeit, in der du nicht gestört wirst. Wähle ein Thema, das du auf eine neue Ebene bringen möchtest. Beobachte und lass dein Bewusstsein frei sein. Lass die Lösung kommen und lass deine Vorstellungen los.

* Atme ruhig ein und aus, entspanne dich und rufe die Lichtspirale. Lass eine Spirale vor dir entstehen. Lass die Spirale größer werden, und visualisiere den inneren Punkt dieser Spirale. Nun setze dich auf die Energie, die diesem Spiralpunkt entspringt.

* Stell dir vor, du hältst in deinem Bewusstsein eine Frage, etwas, worüber du Näheres erfahren möchtest. Vielleicht etwas, auf das du eine Antwort finden möchtest. Reise jetzt mit diesem Thema, mit deiner Frage auf der Spirale. Lass dich tragen, du brauchst nichts zu machen. Lass es geschehen und erlebe die Energie. Sie trägt dich so, wie es für dich richtig ist. Immer weiter nach außen, immer höher, gib dich der Energie hin und beobachte deine Frage.

* Lass die Kraft der Lichtspirale wirken, und erlaube all den Lichtfrequenzen, auf deine Frage einzuwirken. Lass die Lichtspirale deine Frage hinaustragen, immer weiter von dem Mittelpunkt weg. Erlaube dir, so viele Informationen und Frequenzen kennen zu lernen, wahrzunehmen und zu erfahren, wie du kannst. Nimm alles Erleben in dich auf, wie immer es erscheint, über Gefühle, Bilder, inneres Wissen oder körperliche Wahrnehmungen.

* Während die Spirale deine Frage hinausträgt, durchläufst du die Frequenzen deines Emotionalkörpers und deines Mentalkörpers. Beobachte und vertraue, dass du solange auf der Spirale durch deine Gedanken und Gefühle getragen wirst, bis du alle Informationen aufgenommen hast. Dies können einmal mehr, einmal weniger sein, vertraue jedoch darauf, dass du alles erhältst, was du brauchst. Übergib dich ganz der Energie. Du brauchst dabei weder zu denken noch zu fühlen oder irgendein Ergebnis zu haben. Sei einfach auf der Spirale, nimm sie, dich und alles wahr, schwinge mit ihr, fließe, lass dich tragen, sei deine Erfahrung auf so vielen Ebenen wie möglich.

* Und nun komme auf der Spirale zurück. Von außen nach innen, sammle alles ein, was du erfahren hast, bring die Töne, die Frequenzen heim in deine Mitte. Während du dich zurücktragen lässt von der Energie der Spirale, nimm deine Erkenntnisse und Antworten in Empfang. Öffne dich einfach, höre den Winden der Frequenzen zu. Du wirst immer perfekter werden in deiner Wahrnehmung und dem Empfangen deiner Bilder, Gefühle oder Gedanken.

* Nimm deinen Körper wahr. Fühle oder sehe, wie du die Spirale in oder auf deinen Körper legen willst und tue es dann. Folge ganz deiner Intuition, deinem ersten Gefühl. Und erfahre die Wirkung in deinem physischen Körper. Du heilst einen Bereich in deinem Körper, der mit oder durch diese Frage seine Heilung an sich zieht.

LG Sabin


----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Cúron Offline

Mondsichel


Beiträge: 827

21.07.2006 07:59
#2 RE: Meditation - die Kraft der Lichtspirale Antworten

Ja, Spiralen waren schon immer ein Mittel der Fortbewegung, um in unser Innerstes zu gelangen.
Und wenn wir uns recht Gedanken machen, wo überall die Spirale vorkommt, um Kräfte zu zentrieren, um uns auf eine Innenschau vorzubereiten, um klein zu werden, wenn wir in die Spirale gehen, damit wir beim Verlassen wieder an Größe gewinnen können (oder gewinnen wir an Größe, wenn wir in uns gehen)
****************
Um Gefühle zu verstehen, muss man gut zuhören können! - be blessed, Cúron

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz