Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 511 mal aufgerufen
 Gedichte und Geschichten
majun ( Gast )
Beiträge:

03.12.2006 18:40
wer würde funkeln? Antworten

ich bin das
was ich mir zugestehe

ich bin das
was ich für möglich halte

ich bin das
was ich sein möchte


ich bin lebendig
und echt und gut
so wie ich bin


ich habe die absicht
immer mehr
ich zu werden

denn wenn sich sterne
schämen würden
weil sie NUR sterne sind,

wer würde dann funkeln
am himmel oben?

wenn jede ameise
von sich sagen würde
"ich bin doch NUR
eine kleine ameise"

wer könnte dann
ameisenhügel bauen?

wo war sie- meine kraft?
wer hat sie mir gestohlen?

wem hab ich sie mitgegeben?
freiwillig?

jetzt ist sie wieder da.

ich bin ich.

ICH BIN.

majun

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

03.12.2006 19:38
#2 RE: wer würde funkeln? Antworten

Liebe majun,

grad schrieb ich übers Feuer und kam von den Funken zum Funkeln, natürlich find ich gleich ein schönes Gedicht, Deines, das genau dazu passt

Danke!
von Lisa

majun ( Gast )
Beiträge:

03.12.2006 19:41
#3 RE: wer würde funkeln? Antworten

hey lisa!
kaum funkelt was bist du in der nähe!
schön wieder von dir zu hören!
lass dich mal fest umarmen!

ich wünsch dir und deinen kindern eine wunderbare adventzeit!

alles liebe, majun

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

03.12.2006 19:59
#4 RE: wer würde funkeln? Antworten

In Antwort auf:
kaum funkelt was bist du in der nähe!

Hm... vielleicht bin ich eine Elster? Die wohnen zumindest zuhauf in unserer Nähe, lach...

Liebe Grüße und fühl Dich auch umarmt!!

«« Ein Geschenk
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz