Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 597 mal aufgerufen
 Interessantes aus dem WWW
kleinehexe Offline

Kräuterkundige/er


Beiträge: 87

09.12.2006 16:49
Bookcrossing Antworten

Die Idee ist super!

Man schenkt ein paar seinen Büchern die Freiheit und setzt sie in freier Wildbahn aus. Sprich: an Bahnhöfen, in Umkleidekabinen oder in Restaurants und Cafes. Schulen....
Der Finder kann das Buch lesen und schenkt ihm erneut die Freiheit.
Jedes Buch hat eine BCID Nummer die man unter http://www.bookcrossing.at erhält. tolle Idee...
heute habe ich drei Büchern die Freiheit geschenkt!
eines liegt beim Stillsessel im FammilienWC beim Ikearestaurant
eines liegt unterm Waschbecken der DAmentoilette im Center Haid gegenüber Juwelier Hochstöger
und eines oberhalb beim Wickeltisch wieder Damentoilette IKEA
Jedes Buch ist mit der BCID Nummer versehen und ich hoffe, der Finder kann damit etwas anfangen, denn

die HP ist schlecht

aber vielleicht bin ja auch ich nur zu doof dazu. *g*


So, ich dachte mal ich sag Euch Bescheid, weil ich es eine tolle Idee finde. Und man soll sich ja von unnötigen Ballast befreien, damit man nicht eines Tages in Zeug erstickt. Ich bin sehr am Ausräumen. Einiges werde ich an Flohmärken los, manches schenke ich weiter und nun setz ich eben auch ein paar Bücher aus.
s´hexerl

Cúron Offline

Mondsichel


Beiträge: 827

10.12.2006 19:42
#2 RE: Bookcrossing Antworten

Hm, eine nette Idee. Hab das heuer in London das erste Mal gesehen, wo ich in einem Pub ein BUch aus Schweden entdeckt habe...
****************
Um Gefühle zu verstehen, muss man gut zuhören können! - be blessed, Cúron

kleinehexe Offline

Kräuterkundige/er


Beiträge: 87

10.12.2006 20:24
#3 RE: Bookcrossing Antworten

ja, is eine tolle Idee. Heute habe ich am Adventmarkt in Kefermarkt auf Schloss Weinberg ein Buch hinterlassen
die Bienenhüterin von Sue Monk Kidd
Leider is die HP von bookcrossing so verwirrend, dass ich das im Netz garnicht eintragen kann. :-(

Cúron Offline

Mondsichel


Beiträge: 827

10.12.2006 21:20
#4 RE: Bookcrossing Antworten

Hey, die Bienenhüterin... wie hat Dir das Buch denn gefallen. Habs vor einiger Zeit gelesen.
****************
Um Gefühle zu verstehen, muss man gut zuhören können! - be blessed, Cúron

kleinehexe Offline

Kräuterkundige/er


Beiträge: 87

11.12.2006 10:03
#5 RE: Bookcrossing Antworten

ein netter (Frauen?-)roman? Reizt viele Themen an. Sicherlich nicht schlecht das Buch, aber großartig ist was anderes. ich hätte mir mehr erwartet. Ich dachte, mehr in die Kunst des Bienenzüchtens eingeführt zu werden. Beim Lesen dachte ich es wäre ein Kindheitsproblemroman, später beim Lesen geht es um Liebe, Es geht um Rassismus.
Jedes Thema wird angerissen, dann aber doch sehr oberflächlich behandelt

Ja, ich bin kritisch. Aber wenn wir gerade über Bücher sprechen, schreib ich dir mal welche hin, die ich wirklich gut fand:
weißer Oleander
Marlo Morgan Traumfänger
Waris Dirie beide Bücher
Tagebücher einer Nanny = sehr wahr ;-)
supermom = lustig
frisch gepresst = das Lustigste, das ich je gelesen habe
vieles von Petra Hammesfahr besonders "Die Sünderin" und "die Lüge" und viele andere
vieles von Marian Keyes besonders "Rachels Holiday"
Jostein Gaarder "das Kartengeheimnis" = sehr gut "das Orangenmädchen" war auch lieb
"die Perle" Steinbeck
"Unsere kleine Stadt" von Thorton Wilder = war lange Zeit mein Lieblingsbuch
Donna Leon hab ich alle gelesen = is zum Drüberstreuen
"Das Balg" =ein Wahnsinnsbuch, das man nimma kaufen kann und ich weiß nimma wers geschrieben hat
die Erinnerungen einer Hebamme zb. Linner
mir gefallen die Märchen von Hans Christian Andersen besonders "Die Schneekönigin"
"Das rote Zelt der Frauen" = sehr gut
Ich habe gerne Theodor Storm gelesen, besonders rosengarten und regentrude
und all die anderen fallen mir jetzt nicht ein...
;-)

Die Bienenzüchterin ist nicht schlecht, zumindest habe ich es nicht weggelegt, aber es reicht nicht an die wirklich guten Bücher heran. Meine Meinung.
Und wie fandest Du es? Was sind deine Top10 bei Büchern?
s´hexerl

Cúron Offline

Mondsichel


Beiträge: 827

11.12.2006 18:40
#6 RE: Bookcrossing Antworten
Ja, von der Bienenhüterin hatte ich mir auch mehr erhofft, ein netter Roman, aber das wars. Ich fand die Zeitreise ganz schön, in das Amerika von damals, Südstaaten, zu reisen, das war ganz anschaulich beschrieben. Ich fand den Schreibstil mal was anderes..., aber umgehauen hat es mich nicht...
Hm, nun meine Top-Ten-Liste wäre diese:
Stuart Harrison - "Der schneefalke"
Nicholas Sparks /nicht alles, aber sind gute Romane dabei
ich liebe die Bücher von Marc Levy (solange Du da bist z.B., der auch verfilmt wurde)
dann die historischen Romane
so z.B. von einem Schriftsteller namens ?. Heine (nicht der Heinrich).. "das Halsband der Taube"
ich liebe überhaupt historische Romane, die zur ZEit der Inquisition, zur Zeit der Tempelritter etc. spielen,
dann noch Jane Austen (hach, ich liebe das viktorianische England), Emily Bronte,
dann mag ich noch Dokumentationen
wie die Terra-X-Serien
oder Sphinx (wurden im TV verfilmt, gibt auch Bücher dazu)
ansonsten Romane, die keltische Geschichten als Hintergrund haben, die in Irland spielen,
wobei ich auch mal einem süßen Liebesroman nicht abgeneigt bin
Waries Dirrie hab ich gelesen (schreibt man die so...)
Marlo Morgan, wobei ich nicht alle zwei Bände der Traumreise gleich gut fand.

Ich lass mich auch gerne von Buch-Vorschlägen in Zeitschriften inspirieren, und dann les ich auch Querbeet, was ich allerdings überhaupt nicht mag, sind Kriminalromane so sie nicht historischer Natur sind, weil ich jahrelang bei Gericht beschäftigt war und ich Kriminalgeschichten als Tagesordnung abgetan hab.

Naja, und anführen muss ich noch, dass ich auch meinen eigenen Roman mag - obwohl ich heute vieles anders schreiben würde, da ich im Jahr 2000 einen Roman "Wilden GInster" veröffentlicht hab...
Derzeit werkle ich an einem historischen Roman (Brighid treibt mich eh immer wieder wie wild an, dass ich weiterkomm, aber ich spür, das es nimmer lang dauert, bis sich da wieder was tut)...
So...
es gibt sicher noch viele Bücher, die ich gerne gelesen hab und die ich immer wieder gerne in die Hand nehme, aber die fallen mir jetzt spontan net ein..

****************
Um Gefühle zu verstehen, muss man gut zuhören können! - be blessed, Cúron

kleinehexe Offline

Kräuterkundige/er


Beiträge: 87

12.12.2006 08:30
#7 RE: Bookcrossing Antworten

danke für Deine Antwort.
das zweite Buch von Marlo Morgan hab ich auch nicht gelesen. historische Romane lese ich nicht so gerne, oder habs noch nie gemacht. Vielleicht sollt ich das mal versuchen.
Krimiromane: ich mag es nicht, wenn das Blut nur so spritzt und bis SEite 36 schon fünf Morde waren, aber ich mag es, wenn ein Schriftsteller es versteht, Charaktere auszuarbeiten, so wie Petra Hammesfahr in der Sünderin. DAs ist ein WAhnsinnsbuch. sie schreibt überhaupt immer so gute Bücher von "normalen" Leuten und ihren Geheimnissen und Problemen. Haben wir die nicht alle? Jodi Picoult schreibt auch sehr unterhaltend.
Das Buch, das Du geschrieben hast, wie und wo hast Du es veröffentlicht? Und worum geht es darin?
Ach ja, und ich hab da einen eigenen Knall:
SChlechte Bücher werf ich raus = das war noch nicht die Macke!
aber gute Bücher, will ich besitzen!
Also ich hab so einen Knall, das wenn ich ein gutes Buch von der Bücherrei ausgeborgt und gelesen habe und es war erstklassig, dann kaufe ich es und stelle es ungelesen ins Regal. *g* aber nur bei wirklich guten Büchern!
s´hexerl

Cúron Offline

Mondsichel


Beiträge: 827

12.12.2006 13:32
#8 RE: Bookcrossing Antworten

Hm, in meinem Buch geht es hauptsächlich um eine Lovestory, etwas Spannung und ein bissl Tränen gehören auch dazu,
veröffentlicht hab ichs bei der BOF-Bibliothek ohne Filter, das ist ein Verlag in Aigen-Schlägl.
Ich würd heute wahrscheinlich vieles anderes schreiben, denn man entwickelt sich ja weiter, aber 1999/2000 war das so, wie ich das geschrieben hab, richtig und wichtig für mich
****************
Um Gefühle zu verstehen, muss man gut zuhören können! - be blessed, Cúron

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz