Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 910 mal aufgerufen
 Leben mit Feng Shui
Ninmesarra ( Gast )
Beiträge:

21.01.2005 08:11
der Jahresstern antworten

Sicher ist Euch bekannt, daß die Chinesen den Jahreswechsel zu einem aneren Zeitpunkt als wir im Westen begehen. Ungefähr Ende Januar, Anfang Februar beginnt ab, oder besser nach dem Neumond das chinesische Neue Jahr. Heuer ist es 8. Februar. Wer mit den Energien gemäß dem Feng Shui bei sich zu Hause arbeitet, sollte dieses Datum sehr wichtig nehmen, es ist der Zeitpüunkt, an dem die "Fünf Gelben" oder der "Jahresstern" ihre Flugbahn ändern. Der Einflußbereich des Jahressterns ändert sich jährlich und bedeutet Verluste und Krankheit.

Am 8. Februar beginnt der Einflußbereich des Jahressterns, und zwar im Nordwesten, das ist der Bagua-Bereich "Hilfreiche Freunde". Es muß darauf geachtet werden, vom Nordwesten eindringende schlechte Energien abzuwenden, und das bezieht sich auf Wohnung, Büro und / oder Arbeitsplatz.

Mit einem Windspiel oder Edelsteinen kann dieser negativen Energie viel entgegen gesetzt werden. Ein Windspiel kann die negative Energie regelrecht blockieren. Es sollte aus 5, möglichst massiven Staben bestehen und einfach an der Decke angebracht werden, oft reicht ein Reisnagel.

Eine zusätzliche Ableitung negativer Energien sollte auf alle Fälle auch im Bagua-Bereich "Familie und Gesundheit" angebracht werden.

Man kann diese Energie auch mit Hilfe der Edelsteine besänftigen und neutralisieren. Besonders geeignet sind Bergkristall, Covellin und Chalkopyrit (Trommelsteine). Die beiden letztgenannten Steine kenne ich leider selbst noch nicht und kann dazu nicht viel mehr schreiben. Bei mir hat sich das Windspiel bisher bewährt. Das hat auch den Vorteil, daß es nicht dauernd gereinigt werden muß.

Ninmesarra

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor