Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 9.719 mal aufgerufen
 Familienaufstellungen
Maggy Offline

Suchende/er

Beiträge: 16

29.04.2005 20:12
Erfahrungen von Familienaufstellungen Antworten

Ich habe erst kürzlich meine 2 Aufstellung gemacht und kann nur positives davon berichten !
Viel verborgenes kommt zum Vorschein dabei und für mich war es wirkungsvoller als meine vorangegangene Therapie !
Vielleicht war aber gerade auch das zuerst wichtig!!??
Man würde ja niemals glauben was man alles so in seinem Leben mitschleppt ,man spürt es zwar aber wie wird man dies alles los ? Dabei kann eine Aufstellung wahre Wunder wirken !
Wie in allen Bereichen ist es aber auch sicherlich sehr wichtig einen für mich sympatischen Aufsteller zu finden, dem man auch vertraut !Ich habe diesen in Gerald Steiner (OÖ) gefunden !Übrigends auch hier im Forum unter dem Nick Gerald zu finden gg
Gerne würde ich Eure Erfahrungen hier lesen !!


Licht und Liebe wünscht Maggy

shadow Offline

Wesen des Waldes


Beiträge: 104

30.04.2005 03:40
#2 RE: Erfahrungen von Familienaufstellungen Antworten

Erfahrungen von Familienaufstellungen, darüber denke ich nach, und ich weis selbst nach 5 Jahren aktivem nutzen von Familienaufstellungen nicht, ob die Erfahrungen schon viel war oder wenige, oder ob dieses System eigentlich nur ein Werkzeug ist, um damit die Selbsterfahrungen, gemeinsam mit anderen Menschen, zu machen.

Und genau diese Selbsterfahrungen, oder besser öffnen können und offen auf Vergangenens und Gegenwärtiges schaun, Schicksale anzuschaun, Schlimmes zu widersetzten, Achten und Ehren von Menschen, usw.. das ist es was ich mit Familienaufstellungen schöpfe.

Wie viele andere Werkzeuge ist Familienstellen wertvoll wenn Du es annimmst, und wertlos wenn du glaubst, damit wird dir etwas gerichtet.

Mein Erkenntnis für Interessenten, Familienstellen kann nicht heilen, kann nicht wunderwirken, wenn du aber dein Anliegen definieren kannst und die Möglichkeiten erkennen kannst, kann es heilsam sein und wunderbare Weg für dich zeigen.

mfg shadow

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

08.05.2005 08:01
#3 RE: Erfahrungen von Familienaufstellungen Antworten

für mich war das familienstellen die antwort auf viele fragen, die möglichkeit, die ahnen nicht nur zu sehen sondern auch zu spüren, in einer geborgenen gruppe in der ich mich wohl fühle und sicher fühle, gefühle zulassen zu können, es warauch eine möglichkeit, nur für mich einiges zu lösen, ohne die anderen familienmitglieder da zu "zwangsmissionieren", und trotzdem mit ihnen zu arbeiten.
mir sind auf jeden fall die augen geöffnet worden und ich habe vieles dann aus anderen sichtweisen gesehen, was mir enorm dabei geholfen hat, meine kindheit und jugend zu verarbeiten.

sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

monalila Offline

Findende/er

Beiträge: 22

02.06.2005 22:58
#4 RE: Erfahrungen von Familienaufstellungen Antworten

Ich mache mich morgen auf den Weg nach Gallneukirchen zu einer 3tägigen Famaufstellung. Bin schon voll gespannt, was kommen wird, ich hab zwar schon eine Richtung, wohin ich bei meinem "Binkerl" tendiere, aber trotzdem kann ich es kaum mehr erwarten! Seufz, bis morgen nachmittag muss ich noch einiges erledigen und organisieren (Fam & Kühe....) aber das nehme ich in kauf! Ausserdem hab ich dann noch einige Fragen die ich mit mir klären muss,dass ich ohne Fam unterwegs bin kam bisher ja kaum vor! So, das musste ich jetzt noch loswerden!
Lg Monalila

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

03.06.2005 07:32
#5 RE: Erfahrungen von Familienaufstellungen Antworten

ja liebe monalila dann genieße es einmal ohne Fam.
Es iwrd dir sicher gut tun auch die erafhrung mit einer Familienaufstellung ist sicher Intressant
wenn du lust hast kannst du usn aj gerne davon berichten danach :-)
Bei uns in ALlerheiligen ist morgen auch ein Tag wo man bei Familienaufstellungen mitmachen kann.
Vielleicht fahr ich spontan hin udnmach mit :-) kann mich nicht recht entscheiden lach

Alles liebe Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Sandreen ( Gast )
Beiträge:

03.06.2005 09:09
#6 RE: Erfahrungen von Familienaufstellungen Antworten

Lass den Stress hinter dir ,..ich w+nsch dir erholsame Tage,..obwohl die Familienaufstellung sicher anstrengend sein wird.

Bis jetzt hab ich mich immer vor Familienaufstelungen gedrückt,..und immer ein mulmiges Gefühl in der Bauchgegend wenn mir wer was davon erzählt,...nun ja vielleicht hab ich auch Angst davor das was rauskommt was nicht raufkommen soll.

Alles Gute
Sandreen

Gerald ( Gast )
Beiträge:

03.06.2005 12:45
#7 RE: Erfahrungen von Familienaufstellungen Antworten

Meine über 5 jährige Erfahrung als Familienaufsteller zeigt immer wieder die Angst der Klienten, es könnte was Unerwünschtes hochkommen. Manche Klienten würden sich machmal am liebsten noch 1 Stunde vor dem Seminar abmelden. Es erfordert Mut, aber es kann nichts geschehen, was nicht sowieso in dir ist. Eine Aufstellung (ob Familien-, Organisations-, Berufs-, Glaubenssätze-, innere Archetypen-, Krankheits-,
Astro-........Aufstellung) beschleunigt nur, was sowieso über kurz oder lang bei dir als Thema "angestanden" wäre.
Wichtig ist, wie geht der Aufstellungsleiter mit mir und meinem Anliegen/Thema um und mit welchen weiteren Prozess-Schritten, Bildern, Aufgabenstellungen, telefonische oder sonstige Nachbetreuung,....werde ich aus der Aufstellung geführt.
Heimgehen sollst du mit der Gewissheit, dass "dein Rucksack", den du trägst um vieles leichter geworden ist.
Da viele Klienten Angst vor der Gruppe haben, gibt es die Möglichkeit eine Familienaufstellung in Form eines Einzelcoachings zu machen.
Bei Interesse Infos unter "http://www.familienaufstellung.cc"

Herzliche Grüße an alle Forumsteilnehmer

Gerald

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz