Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 906 mal aufgerufen
 Kräuterwiese
Wolfgirl ( Gast )
Beiträge:

20.05.2005 16:04
Lieblingspflanze antworten


Hallo ,
nachdem nun Mutter Natur verschwenderisch ihre Gaben verteilt und man sich wieder an den ganzen Grün sich erfreuen kann ( das Auge, wie die Nase , der Gaumen ,und der gesamte Körper dank der Heilkräfte der Pflanzen ) habe ich mich gefragt welche Pflanze für euch eine besondere Bedeutung hat , quasi die Lieblingspflanze ist.
Ich habe da lange überlegt und dann mich für Salbei , Rose und Lavendel festgelegt. Diese Pflanzen sind so vielseitig , auf körperlicher sowie energetischer Ebene das ich auch am meisten mit ihnen arbeite. Ein weiterer Grund ist das dies problemlose anbaumäßige ,heimische Pflanzen sind und ich der Meinung bin das wir zur Unterstützung unseres Körpers Pflanzen in unserer Umgebung verwenden sollten.
Ich bin für jedes Pflänzlein dankbar , doch werden die drei obengenannten immer etwas besonderes für mich sein.
Welche Pflanzen sind für euch die Nummer 1 ?
lovelights
Wolfgirl

Namaste

otterchen ( Gast )
Beiträge:

20.05.2005 17:40
#2 RE:Lieblingspflanze antworten

Aloha Wolfgirl !

Also meine Lieblingspflanzen sind:

Wurmfarm
... weil er im Wald so wunderbar aussieht und mein
Herz jedesmal erfreut

Clematis
... weil ich so verträumt bin

und Mariendistel
... weil sie trotz ihrer Stacheln so wunderschön ist,
und mir ihre Medizin gut tut.

grüsse vom otterchen
--------------------------------------------------
Du kannst mir keine Angst machen, ich habe Kinder !

Dina Offline

Hüter der Natur


Beiträge: 613

20.05.2005 18:06
#3 RE:Lieblingspflanze antworten

So richtige Lieblingspflanzen hab ich gar nicht, ich mag alle.

Ich mag den Duftstrauch, weil er meist schon im Spätwinter blüht mit den zart rosa Blüten und erst dann die Blätter kommen. Deshalb liebe ich auch die Magnolie so sehr, da vor allem die mit den dunkelvioletten großen Blüten
Ich mag auch die Clematis vor allem die "Präsident", weil auch sie so schöne große violetten Blüten hat.
Ich mag auch den Löwenzahn mit seinem kräftigen Sonnengelb, auch wenn er mir den Rasen versaut
Ich liebe die Gänseblümchen, weil sie so zarte und doch robuste Pflanzen sind.

Ich find wirklich keine Pflanze, von der ich sagen kann, daß ist meine Lieblingspflanze.
Bei den einen liebe ich den Duft, bei den anderen die Blüten, wieder andere, weil sie die ersten Frühlingsboten sind, oder noch lang in den Herbst hinein blühen.
Die anderen sind im Garten so anspruchslos, daß sie auch bei mir in der Stadt gut gedeihen.
Liebe Grüße
Dina

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

20.05.2005 20:41
#4 RE:Lieblingspflanze antworten

mir gehts da wie DIna kann mich entscheiden für eine Lieblingspflanze den jede PFlanze hat ihren reiz der Salbei
den lieb ich beim räuchern die Rose ihren duft und ihre schöne Blüte meinen Holler lieb ich auch wegen seiner Ausstrahlung dann die Kuckkucksnelken und die Akelei und auch die Sonneblume könnte Euch hier hunderte Pflanzen blumen sträucher aufzählen die ich liebe tut mir leid kann mcih da echt nicht festlegen
Ich liebe Einfach die Natur :-)
LG Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Elfenseele Offline

Sammler/in


Beiträge: 37

21.05.2005 09:26
#5 RE:Lieblingspflanze antworten

Ich könnte mich da auch nicht festlegen. Ich mag sehr gern auch die Gänseblümchen und den Löwenzahn, die blühen so schön bei uns im Garten und dann liebe ich den Flieder, wie der duftet!!!! Ich mag es wenn unser Apfelbaum blüht und der Weichselbaum. Ich mag auch sehr gern rote Rosen!

lg

Elfenseele

Shayana ( Gast )
Beiträge:

21.05.2005 11:54
#6 RE:Lieblingspflanze antworten

Hallo.
Ich lieb den Salbei. Und meine liebste Blume ist die Schlüsselblume.

Shayana
----------------------------------------------
Das Leben kann nur in der Schau nach rückwärts verstanden, aber nur in der Schau nach vorne gelebt werden.

Dina Offline

Hüter der Natur


Beiträge: 613

21.05.2005 18:26
#7 RE:Lieblingspflanze antworten

Und am allerliebsten hab ich die Pflanzen in der Natur

Sitara Offline

Hüter des Waldes


Beiträge: 234

21.05.2005 18:37
#8 RE:Lieblingspflanze antworten

Puuuh, so eine schwere Frage. Also, ich liebe das Waldvergißmeinnicht, wegen seinem zarten, wunderschönen Blau. Den Klatschmohn, wegen seinem wunderschönen Rot, das Märzveilchen, den Sauerampfer,den Klee, das orangerote Habchtskraut, die Kastanie, die Buche, den Ahorn und die Esche. Ach, eigentlich mag ich alles was in der Natur wächst. Außer Pilze, dagegen bin ich allergisch.
--------------------------------------
"Du musst die Veränderung sein,die du in der Welt zu sehen wünschst"
Gandhi

Niphredil ( Gast )
Beiträge:

07.12.2005 11:11
#9 RE: RE:Lieblingspflanze antworten

Also bei mir ist es auch sehr schwer sich zu entscheiden...

Also meine "Lieblingspflanze" ist mein Wildblumenrasen im Garten... da blüht alles kreuz und quer und gefällt mir am meisten!


Ich sitze in freier Natur, am See. Die Weißen möchten, daß ich wie sie arbeite, wie sie Geld verdiene, wie sie ein Auto kaufe und wie sie in freier Natur, an einem See Urlaub mache und angle.
Ich sitze schon in freier Natur, am See ...

Indianische Weisheit

Suita Offline

Kräuterkundige/er


Beiträge: 74

29.12.2005 13:26
#10 RE: RE:Lieblingspflanze antworten

Hallöchen!!

Meine Lieblingspflanzen sind Johanniskraut und Zyclamen.
Johanniskraut, weil es bei uns auf der Wiese ziemlich selten ist und ich es einfach wunderschön finde, wenn es blüht, deshalb ist es für mich etwas besonderes
Zyclamen, weil sie im Winter blühen, wenn die meisten Pflanzen ruhen und sie so mein Zimmer mit Lebensenergie füllen.

LG
Suita

Pippi Offline

Sammler/in

Beiträge: 49

31.12.2005 07:47
#11 RE: Lieblingspflanze antworten

Hallo!

Klingt vielleicht komisch, aber meine absolute Lieblingspflanze ist der Gummibaum.
Im Winter stehen sie bei mir in der Wohnung, ab Anfang/Mitte Mai vorm Fenster auf der Terasse. Für mich hat der Gummibaum eine wohltuende Wirkung auf mein Gemüt. Wann immer ich aufgeregt, nervös oder sonst irgendwie aus dem Gleichgewicht bin, ein Blick auf meinen Gummibaum, und ich werde wieder ruhiger.

Alles Liebe
Pippi

majula Offline

Waldläufer

Beiträge: 5

31.12.2005 09:21
#12 RE: Lieblingspflanze antworten

Lieblingspflanzen direkt habe ich eigentlich nicht; aber ich verehre vor allem den Holunder.
In den letzten 2 Jahren ist meine Arbeit mit Heilpflanzen sehr von mir vernachlässigt worden - aber der Holunder kam trotz allem jedes Jahr zum Einsatz.
Ich weiß nicht, aber der Holler hat mich schon von klein auf fasziniert; weckt auch sehr schöne Kindheitserinnerungen an meine liebe Oma.
Die Linde gehört auch zu meinen Favoriten; ebenso wie das Ackerstiefmütterchen, die Wegwarte, der Spitzwegerich und das Johanniskraut.

lg
majula

blackberry Offline

Suchende/er


Beiträge: 16

01.01.2006 20:35
#13 RE: Lieblingspflanze antworten

hallo, also meine Lieblingspflanze ist das Johanniskraut; ich habe sehr sehr viel davon im Garten und wenn es blüht, dann bin ich immer hin und weg;

lg. blackberry

blackberry Offline

Suchende/er


Beiträge: 16

01.01.2006 20:38
#14 RE: Lieblingspflanze antworten

hab ich grad gefunden; war vom sommer 2005.

Alohe »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor