Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 540 mal aufgerufen
 Eure Tipps für Kino, TV ,Buch etc...
Coralia ( Gast )
Beiträge:

25.11.2005 09:41
buch: seinen platz finden Antworten

hallo !

diese buch habe ich von meiner schwägerin geschenkt bekommen und schäm total übersehen habe und jetzt wieder zufällig beim umräumen gefunden habe.

seinen platrz finden von constanze potschka-lang

ist ein erfahrungsbuch zum familienstellen mit spezialteil & kinesiologie

zum inhalt: wie lassen sich psychische belastungen auflöse´n, die in familären vertrsickungen ihren ursprung haben ? diese kompakte darstellung des familienstellens nach bert hellinger erklärt die hintergründe und prinzipien anhand authentischer fallbeispiele - anschaulich, spannend und hautnah. das besondere an diesen ansatz ist, dass man das bild, das man von seiner familie in sich trägt, nach außen projizieren, sozusagen auf die bühne stellen und so eine eigene verstrickungen mit anderen schicksalen erkennen kann. ausgehend von diesem bild wird eine lösung gesucht, bei der alle familienmitglieder einen platz haben und verstrickungen geklärt werden.

die autorin dokumentiert und analysiert aufstellungsprotokolle aus ihrer praxis und zeigt typische themen auf, wie etwa: adoption, tod im kindbett oder bindung an frühere partner. das buch eignet sich zur vorbereitung oder vertiefung für menschen, die selbst eine familienaufstellung machen wollen oder gemacht haben, sowie als studienmaterial für professionelle anwender. erstmalig in der deutschen fachliteratur wird hier gezeigt, wie man prinzipien und aspekte des familienstellens in die kinesiologische einzelarbeit integrieren kann.


ISBN 3-935767-17-X
VAK Verlags GmbH
Kirchzarten bei Freiburg
lg Coralia

Die Worte eines Menschen können dich belügen, aber schau in seine Augen die können es nicht.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz