Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.386 mal aufgerufen
 Allgemeines zur Magie
Sinnlose Träne Offline

Suchende/er

Beiträge: 8

23.09.2006 12:28
Magie Antworten

Ich habe ne Frage wie ich mit wenig Geld trotzdem Rituale und sowas trotzdem durchführen kann?
Und könnt ihr mir Zaubersprüche geben ?

Cúron Offline

Mondsichel


Beiträge: 827

23.09.2006 22:59
#2 RE: Magie Antworten
Nun liebe "Sinnlose Träne",
Geld hat absolut nichts mit Ritualarbeit zu tun und Zaubersprüche - denk ich mal - wirst Du bei uns hier leider keine finden können.
Welche Art von Ritualen hattest Du denn im Sinn, denn irgendwelche Ritualgegenstände müssen keine tausend Euro oder so kosten, Du kannst Dir vieles selbst herstellen was Du zu Deiner "magischen Tätigkeit" brauchst, aber Zaubersprüche... nun ja... vielleicht meldest Du Dich per PN bei mir und wir führen dieses Gespräch weiter, wo Du mir dann Deine Fragen stellen kannst, vielleicht ist ja die eine oder andere Antwort für Dich dabei...
****************
Um Gefühle zu verstehen, muss man gut zuhören können! - be blessed, Cúron

Sinnlose Träne Offline

Suchende/er

Beiträge: 8

25.09.2006 18:22
#3 RE: Magie Antworten

hey danke das du mir zurückschreibest :D

ich wollte so rituale machen wo man geister rufen kann oder geister von tieren
wenn du mehr weißt kannst du mir schreiben!
bitte schreib auch noch was für gegenstände man für Rituale allgemein braucht...
die man selber herstellen kann und was man dafür braucht und wieviel alles kostet

Schreib zurück

Deine Maja (Sinnlose Träne)

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

25.09.2006 20:36
#4 RE: Magie Antworten

Hallo Maja

Möchtes du mit einem verstorbenen Tier in verbindung treten ?
Wozu möchtest du es ?
Im prinzip brauchst du dazu gar keine ritualgegenstände
versuch es doch einfach mal mit einer meditation?

Wenn diese Seele noch bei Dir ist (verbundenheit in liebe) wird es dir auch so gelingen?
Dazu braucht es kein großes Ritual

Lg Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Sinnlose Träne Offline

Suchende/er

Beiträge: 8

26.09.2006 06:23
#5 RE: Magie Antworten

ich möchte schon miz einem tier in verbindung gehen oder einen verstorbenen Menschen.
aber eine frage ich habe mal davon gehört von Glasrücken...
was ist das nochmal so genau und was passiert da?

ich bitte um Rückmeldung

Eure Maja


>Böhse OnkelZ Für immer<

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

26.09.2006 14:58
#6 RE: Magie Antworten

Uuuuh,

vor vielen Jahren machte ich mal bei einer Gläserrücksitzung mit... eigentlich waren es sogar drei Sitzungen, die letzte verlief so ungut, dass ich glücklicherweise geheilt bin, ich mag gar nicht näher drüber schreiben. Der Typ, in dessen Wohnung das stattfand, zog am nächsten Tag aus und betrat die Wohnung nie wieder, hat sogar einen guten Teil seines Krempels einfach drin gelassen.

Ist kein Zeitvertreib, überleg es Dir gut

Liebe Grüße von Lisa

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

26.09.2006 16:00
#7 RE: Magie Antworten

Auch ich bin vor lange Zeit neugierig gewesen unerfahren ungeschützt damals keine ahnung von Irgendwas
haben wir jedes Wocheende Gläser gerückt weil man ja nie weis was man damit ruft.
Ich habe auch keien gute erfahrung gemacht damit und empfehle es auch nicht weiter :-)

Lg Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

26.09.2006 16:04
#8 RE: Magie Antworten

In Antwort auf:
ich möchte schon miz einem tier in verbindung gehen oder einen verstorbenen Menschen


Hallo maja
Warum möchtest du das ?? Einfach aus Neugierde? Oder aus einen bestimmten Grund?
Aus jux und tollerei sollte man soetwas nicht machen außerdem wenn DU dich mit soetwas noch nei beschäftigt hast und es ist wichtig für Dich solltest du vielleicht zu jemanden gehen der erfahrung damit hat.

Lg Sabin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Sinnlose Träne Offline

Suchende/er

Beiträge: 8

28.09.2006 20:17
#9 RE: Magie Antworten

ich kenne viele die sowas schon gemacht haben. und sie sagen das es echt nicht witzig ist man braucht da echt mut und verstand wenn man das tut.ich tue es nicht aus spaß oder so sondern bissl neugierde ist schon da aber ich will einen menschen oder ein tier was ich echt geliebt habe wieder berrufen ... ich weiß auch das dass alles nach hinten los gehen kann meine freundinen haben schon sowas gemacht!
aber erklärt mir mal bitte wie es dazu kommt un wie es so ist und einfach alles:D

Bitte schreibt zurück

Eure Maja

>Böhse OnkelZ Für immer<

Viscum Offline

Kräuterkundige/er


Beiträge: 72

29.09.2006 02:39
#10 RE: Magie Antworten

Hallo Maja,

Lektion 1 Glasrücken:

Die Lektion 1 dauert 3 Monate und ist TÄGLICH dürchzuführen. Für jeden Tag, an dem Du - aus welchen Gründen auch immer - das nicht kannst (z.B., hast vergessen, hat Dich nicht gefreut, hast nicht gekonnt, weil Du nicht zuhause warst) verlängerst Du die Zeit von 3 Monaten um 3 Tage.
Also z.B. Du hast in einer Woche Dein Zimmer 2 x nicht aufräumen können. Dann hängst Du zu den drei Monaten 6 Tage an, an denen Du das weiter machst.

- Du suchst Dir ein Glas, mit dem Du rücken willst

- Du spülst dieses Glas 1x TÄGLICH und suchst Dir einen Platz in Deinem Zimmer dafür

- Du wischst den Tisch und den Stuhl, den Du dafür benutzen wirst, 1x TÄGLICH sauber ab.

- räume den Raum, in dem Du Glasrücken willst (ich nehme an, es wird Dein Zimmer sein), 1x TÄGLICH auf.

- nimm Dir 1x Täglich 10 Minuten Zeit dafür, um über den Menschen oder das Tier nachzudenken, mit dem Du Glasrücken willst. (Ich empfehle die Zeit am Abend vor dem Zubettgehen)

Alle diese Aufgaben sind drei Monate lang TÄGLICH durchzuführen und je nachdem wieviele Tage Du ausgelassen hast, jeweils zu verlängern.

Arbeite an dieser Lektion gewissenhaft und ernst, dann kommen wir zu Lektion 2

viel Erfolg
Viscum

PS: nur um Diskussionen vorzubeugen: Diese Lektion ist ernst gemeint!
*******************************************
Ich bin inzwischen so weit zu glauben, wir sind dermassen verrueckt, dass, wenn alle sich in etwas einig sind, man sich sicher sein kann, dass es falsch ist.(Anthony de Mello)

Sinnlose Träne Offline

Suchende/er

Beiträge: 8

29.09.2006 06:41
#11 RE: Magie Antworten

meine freundinnen haben es nur einmal oder 3 mal gemacht.nur das problem is das der geist für immer in deiner wohnung / haus bleibt. ich habe auch von meinen freundinnen gehört wenn man beim glasrücken NICHT ernst bleibt sondern lacht dann kann der geist sehr sauer werden und was schlimmes tuen stimmt das? aber waruum genau 3 Monate? wann weiß der geist und ich das schluß ist?

bitte zurück melden!

Eure Maja

>Böhse OnkelZ Für immer<

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

29.09.2006 13:18
#12 RE: Magie Antworten

Ja, warum genau drei Monate? Ich kenne da, lieber Viscum, die Methode der dreimal 21 Tage. Aber da gehen wohl die Ansichten auseinander, lächel

Viscum Offline

Kräuterkundige/er


Beiträge: 72

29.09.2006 14:04
#13 RE: Magie Antworten

Liebe Maja,
in diesen drei Monaten sollst Du NICHT Glasrücken. Das ist Vorbereitung!
Und REGEL 1 zu Lektion 1:
Nicht fragen - sondern tun!
Sonst mach ich aus den 3 Monaten 3 philosophische Monate und das sind dann 120 Tage ...

gnz herzlichen Gruss
Viscum

*******************************************
Ich bin inzwischen so weit zu glauben, wir sind dermassen verrueckt, dass, wenn alle sich in etwas einig sind, man sich sicher sein kann, dass es falsch ist.(Anthony de Mello)

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz