Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.390 mal aufgerufen
 Zaubersprüche
arwen Offline

Findende/er

Beiträge: 12

18.11.2006 14:21
Suche ein passendes Ritual Antworten

Hallo zusammen,

am kommenden Montag jährt sich zum ersten Mal der Trennungstag von meinem Verlobten. Momentan gehe ich gefühlsmäßig auch wieder durch die Hölle. Es laufen vor meinem inneren Auge viele Bilder und Filme ab. Nun bin ich auf der Suche nach etwas was mir wieder meinen Mut und meine Energie zurück gibt. Ich möchte an dem Tag etwas besonderes für mich tun. Ich bin auf der Suche nach einem Ritual/Zauberspruch, um mich von ihm lösen zu können, los zu lassen und mich neuem zu widmen. Das Bedürfnis dieses Kapitel nun endlich abzuschließen ist sehr groß. Habe gesehen das glücklicherweise (vielleicht auch Fügung?) am Montag Neumond ist und der sich anbietet um sich von etwas zu lösen, los zu lassen...

Kann mir da jemand was empfehlen? Bin für Ideen sehr dankbar.

Lieben Gruß, arwen

Cúron Offline

Mondsichel


Beiträge: 827

18.11.2006 23:52
#2 RE: Suche ein passendes Ritual Antworten

Liebe Arwen,
nun, ich könnte Dir vorschlagen, schreib einen Brief, in dem Du alle Deine Sorgen, Gedanken reinschreibst, die Dich derzeit beschäftigen. Du kannst auch alles Negative reinschreiben, dass Du aus dieser Beziehung noch in Erinnerung hast, nur: ! Du musst diesen Brief positiv beendeen!
also so in der Art ...... und ich bin froh, dass ich diese Zeit in der Beziehung mit... leben durfte weil...
abnehmender Mond ist die beste Zeit für so ein ritual...
wenn Du den Brief geschrieben hast, verbrenne ihn (=Transformation) und übergib die Asche dem Wasser oder dem Wind... bloß! Vergrab die Asche nicht bzw. verstreu sie nicht in Deinem Garten so Du einen hast, dann behältst Du wieder alles bei Dir...
Viel Glück beim Loslassen
****************
Um Gefühle zu verstehen, muss man gut zuhören können! - be blessed, Cúron

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

19.11.2006 09:29
#3 RE: Suche ein passendes Ritual Antworten

Hallo Arwen

Ich denke auch das es das lolassen ist was höchste Zeit wird und mit dem breif schreiben und danach transformieren
ist der érste SChritt mal gemacht. WICHTIG für Dich ist Loszulassen den nur dann wird es dir wieder besser gehen
bei fragen einfach drauf los alles liebe Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

arwen Offline

Findende/er

Beiträge: 12

19.11.2006 11:32
#4 RE: Suche ein passendes Ritual Antworten

Liebe Cúron,

vielen Dank... habe mir auch schon überlegt einen Brief zu schreiben und diesen dann zu verbrennen. Jetzt hab ich doch noch ein paar Fragen. Abenehmender Mond ist gleich zu setzten mit Neumond? Ist es wichtig es genau um die Uhrzeit zu tun? Gibt es einen Spruch den ich dabei noch sagen kann? Gibt es Naturgeister, Götter oder Engel die ich unterstützend um Hilfe bitten kann? Gibt es einen Ablauf an dem man sich halten muss bei so einem Ritual? Fragen über Fragen... möchte aber das alles perfekt ist.

Danke auch für den Tip mit dem nicht vergraben.... habe nämlich auch schon gehört das man es vergraben soll. Aber das wäre für mich auch nicht wirklich abgeschlossen sondern nur weggesperrt.

Lg arwen

arwen Offline

Findende/er

Beiträge: 12

19.11.2006 11:34
#5 RE: Suche ein passendes Ritual Antworten

Liebe Sabin,

auch Dir Danke. Ja ich weiß das es höchste Zeit wird zum loslassen. Ich bereite mich schon innerlich die ganze Woche darauf vor. Es ist ein wichtiger Schritt für mich. Habe weiter oben Cúron ein paar Fragen zum Ritual und dessen Ablauf gestellt. Vielleicht kannst Du dazu auch noch etwas schreiben.

Danke, Lg arwen

Dina Offline

Hüter der Natur


Beiträge: 613

19.11.2006 12:37
#6 RE: Suche ein passendes Ritual Antworten

Hallo Arwen,
statt mit der Energie "ich verbrenne den Brief", lieber den Brief dem Hl. Feuer in seiner transformierenden Kraft übergeben, d.h. "ich bitte um Transformation" (z.B.Auflösung).
Es hilft dir weder eine Tages- noch Mondphase und/oder ein Spruch, wenn du nicht mit dem Herzen dabei bist.

Wesentlich ist, daß du dich von Herzen lösen willst.

LG Dina

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

19.11.2006 17:38
#7 RE: Suche ein passendes Ritual Antworten

Liebe arwen,

danke für diesen Beitrag. Ich habe nämlich auch vor, morgen, zu Neumond, einige Dinge loszulassen. Als Ritual hab ich mir einen Durchkriechstein gewählt, aber - dank Dinas Antwort, werd ich nun drauf achten, den Schwerpunkt auf Transformation zu legen. Vielleicht werd ich auch einen Brief schreiben und nach dem Durchkriechen oder davor? (muss erst noch in mich gehen, was stimmiger ist), verbrennen.

Lach - meist ist ja wirklich "zufällig" grad das da, was man grad braucht...

Wünsch Euch heut einen schönen Sonntag Abend und morgen einen guten Neu-Mondtag
Lisa

arwen Offline

Findende/er

Beiträge: 12

19.11.2006 21:07
#8 RE: Suche ein passendes Ritual Antworten

Hallo Dina,

danke für den Hinweis... ich habe mich jetzt dazu entschlossen es nicht morgen durchzuführen. Denn morgen habe ich Nachtdienst. Habe also überhaupt keine wirkliche Ruhe dabei und bin dann nicht bei der Sache. Zum anderen möchte ich für mich einen neutralen Ort wählen. Ich möchte nicht die Energien dann spüren oder daran erinnert werden wenn ich auf der Arbeit bin. Ich möchte mich darauf vorbereiten können um dann auch mit ganzem Herzen dabei sein zu können und es nicht machen nur weil hat der Jahrestag ist. Die Sache mit dem Neumond hätte das Bild halt für mich abgerundet.

Danke Dir und einen schönen restlichen Sonntag noch, Lg arwen

arwen Offline

Findende/er

Beiträge: 12

19.11.2006 21:11
#9 RE: Suche ein passendes Ritual Antworten

Hallo Fuchsfrau,

wie schon oben beschrieben hab ich es erst mal verschoben. Alles andere macht für mich keinen Sinn.

Ich hoffe das Du morgen eine gute Neumondnacht hast und Dich lösen kannst.

Lg arwen

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

19.11.2006 22:37
#10 RE: Suche ein passendes Ritual Antworten
Liebe arwen,

meinen Durchkriechbrauch werde ich am Vormittag machen, mitten in der Nacht wäre es mir zu spät, auch wenn ich keine Angst im Dunklen an einsamen Plätzen hab. Dank Dir hab ich aber noch den genauen Zeitpunkt nachgesehen und werd um diese Zeit eine Art Nachlese halten

Grüße von Lisa (wie kommst Du zu Deinem Nick? Ich glaub, es hat was mit Eiben zu tun, DEM Baum für den Novemberneumond)

arwen Offline

Findende/er

Beiträge: 12

20.11.2006 13:06
#11 RE: Suche ein passendes Ritual Antworten

Liebe Fuchsfrau,

zu meinem Nick komme ich nachdem ich meine Fazination für Elben und Mittelerde entdeckt habe. Eine eigene fazinierende Welt für sich.

Das mit dem Durchkriechbauch hört sich interessant an. Wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem heutigen Vorhaben.

Der nächste Neumond kommt auch sicher für mich.

Lg arwen

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

20.11.2006 19:03
#12 RE: Suche ein passendes Ritual Antworten

Stimmt... es war was mit Awen, ich glaub, in irgendeiner keltischen Sprache ist das die Bezeichnung für Eibe - Arwen kommt im Herrn der Ringe vor, oder? (habs schon so lang nimmer gelesen und in den Filmen hab ich mehr Augen für die Jungs gehabt

Das Durchkriechritual war heut sehr sehr gut, war hinterher allerdings total ausgelaugt, auf angenehme Weise. Auch meine beiden Begleiterinnen waren reichlich müde. Und total begeistert von dem Ort. Es ist ein Hügel, um den eine stark befahrene Straße rumführt, wie eine Insel aus fernen Tagen träumt er dort vor sich hin, alles ist wie verzaubert, Findlinge, dicke Moospolster, bizarre Wurzelfiguren - schöööön!!

Wünsch Dir alles Gute
Lisa

arwen Offline

Findende/er

Beiträge: 12

21.11.2006 13:49
#13 RE: Suche ein passendes Ritual Antworten

Hallo Fuchsfrau,

ja genau in Herr der Ringe kommt die Figur vor. Kann ich gut verstehen waren ja auch ein paar tolle Darsteller dabei.

Den Ort den Du beschrieben hast hört sich wirklich sehr schön an und ja irgendwie verzaubert, kann mir das sehr gut vorstellen. Schön das alles gut geklappt hat. Werde mir jetzt bei mir in der Nähe auch einen schönen Ort suchen für mein Ritual. Es muss für mich alles stimmen.

Bis bald, lg arwen

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

23.11.2006 08:43
#14 RE: Suche ein passendes Ritual Antworten

Ein guter Ort ist wirklich hilfreich. Und - falls Dich das mit dem Durchkriechen anspricht - da geht auch ein Schlupf zwischen zwei besonderen Bäumen oder (mehr fällt mir nicht ein, aber es gibt ja vielleicht noch was in der Richtung)

Alles Gute!! Lisa

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz