Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 3.297 mal aufgerufen
 Veranstaltungen in und um OÖ
Seiten 1 | 2 | 3
Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

12.07.2007 09:42
#16 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten

Ja schade... ich hoffe, dass überhaupt außer mir noch jemand nach Wörschach kommt

Grüße von Lisa

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

13.07.2007 09:13
#17 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten

Ich wollte noch ergänzen, dass ich von Anfang an das Gefühl hatte, die Kommunikation mit den Betreibern (na gut, Kontakt hatte und habe ich nur zu Günther) hat wunderbar geklappt, wir haben von Anfang an die Bedingungen genau geklärt und ich freu mich auf Wörschach. Es ist immer wieder erstaunlich, warum Kommunikation manchmal klappt, manchmal nicht, sogar per Mail kann die Chemie stimmen oder eben nicht...

Ich schreib das nur zum Ausgleich, es soll keineswegs Erfahrungen, die andere gemacht haben, in Frage stellen oder so... bin nur immer wieder verwundert (naja, gibt ja nicht umsonst ganze Wissenschaftszweige, die sich mit Kommunikation befassen)

Grüße von Lisa

Dina Offline

Hüter der Natur


Beiträge: 613

13.07.2007 10:03
#18 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten

@ Fuchsfrau
Die internen Ungereimtheiten hatten nix mit mangelnder und/oder schlechter Kommunikation und/oder "Chemie" zu tun.... Nicht wo was Falsches hineininterpretieren und/oder mutmaßen, und dann auch noch öffentlich schreiben.... Und mein Rücktritt hatte auch nix mit White Eagle (deine PNs)zu tun, wenn du das jetzt vielleicht vermutest!

Dina

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

13.07.2007 11:34
#19 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten

Entschuldige Dina,

ich zumindest hatte und hab keinen Einblick in interne Ungereimtheiten, weil ich ja nicht intern bin... ich war nur ziemlich verblüfft darüber, dass Ihr jetzt alle nicht fahrt. Ungereimtheiten hätte ich nur über Dinge haben können, die mich als Vortragende betreffen, mich irritieren hätten können und dazu gibts ja die Möglichkeit, nachzufragen und zu klären. Ich wollte eben nur schreiben, dass es durchaus auch andere Erfahrungen gibt. Ich hab nix interpretiert... mich nur ehrlich gewundert, ich war auch traurig, dass ihr nun doch nicht kommt.

Warum die Du meine Mails an Dich, wo ich anfänglich unsicher war, wegen der Teilnahme hier erwähnst, versteh ich auch nicht... ich kann auch gerne meine Beiträge zurücknehmen lassen. Damit öffentlich nichts steht, was irgendwie negativ wirken könnte, auch wenn es nicht so gemeint war und ist.

Grüße von Lisa

Dina Offline

Hüter der Natur


Beiträge: 613

13.07.2007 15:12
#20 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten

Liebe Lisa,
es gibt keinen Grund irgendwas zurückzunehmen..... ich hab meine Meinung gesagt, du deine - so einfach ist das.
Du kennst mich - so denke ich doch - lange genug, daß du weißt, bestimmte Dinge diskutiere ich nicht öffentlich, schon gar nicht schriftlich. Das hat nix damit zu tun, daß ich mich scheue öffentlich zu meiner Meinung zu stehen, sondern vielmehr damit, daß es immer wieder zu Mißverständnissen kommt.... Das Thema Kommunikation hast du ja selbst schon angeschnitten.
Ich weiß auch, daß jeder von uns z.T. unterschiedliche Gründe für seinen Rücktritt hat.
Wünsch dir gutes Gelingen und erfolgreiche Lesungen.
LG Dina

DimRei Offline

Kräuterkundige/er

Beiträge: 72

22.07.2007 10:22
#21 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten

hallo,
ich würde hier gerne eine frage stellen:
wenn man in einer anderen bewßustseinsstufe ist(mit der liebe arbeitet)
ist dann nicht das wissen das man dadurch erlangen darf-wo sich die sicht-und lebensweise verändert
wo gewisse dinge nicht mehr den stellungswert haben wie vorher)
man menschen die noch nicht das glück haben, sich in der bewußtseinsstufe bewegen zu können
man viel von dieser liebe geben kann?

WIR WARTEN LEBENSLANG AUF DEN AUSSERGEWÖHNLICHEN MENSCHEN,
STATT DIE GEWÖHNLICHEN NEBEN UNS IN SOLCHE ZU VERWANDELN!

(hans urs von balthasar)

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

23.07.2007 08:11
#22 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten

DImRei Hallo :-)
Magst die frage nochmal stellen lach das ich sie auch versteh :-)
Du meist Liebe geben egal an wenn und wie?
Lg Sabin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach. http://kraeuterstube.at

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

23.07.2007 22:19
#23 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten
Servus DimRei,

so ganz hab ich es auch nicht verstanden... vielleicht intuitiv erfasst, nicht sicher bin... könnte es ein wenig in die Richtung gehen, die ich für mich selbst versuche: liebevolle Toleranz? Wobei ich auch mit den Ebenen vorsichtig bin, oft entstehen Schwierigkeiten grad dadurch, dass einer glaubt, die eigene Ebene wäre höher, besser, weiter. Für mich sind alle Menschen, wie sie sind, eine Bereicherung des bunten Teppichs Welt, auch wenn ich bei manchen vielleicht erst schlucken muss, bevor sich das Bereicherungsgefühl einstellt

Herzliche Grüße von Lisa
Solar-ei Offline

Suchende/er

Beiträge: 8

25.07.2007 21:05
#24 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten

Hallo, heut hab ich seit langem wieder mal im Forum gestöbert. Warum wird eigentlich der Beitrag von Dim-Rei so zerlegt? Ich find Sabin, es ist nicht ganz fair es ins Lächerliche zu ziehn. Mir fällt schon seit langem auf, dass man als Forumaußenstehender nicht sehr leicht andocken kann. Liebe sollte jeden einkommen lassen auch jeder Beitrag hat seinen Grund, so wie jede Begegnung in unseren Lebensabschnitten. Kenn mich zwar nicht so aus bei eurem ganzen Hin und Her punkto Schamanenen-Woche, aber die Energien des Beleidigt- und Angegriffenseins usw. sprühen ganz schön zwischen den Zeilen- puhh. Wir alle glauben sobald wir ein Fünkchen erreicht haben wie weit wir nicht sind und sind dabei so beschäftigt mit uns selbst, dass wir ganz darauf vergessen, dass wir alle im selben Boot sitzen und alle hier zum Lernen sind. Es ist aber ein Unterschied, ob ich dabei Liebe an meinen Nächsten leben, nehmen und geben kann, oder ob ich so mit meinen "Ebenen" beschäftigt bin, dass ich vor lauter Beschäftigsein, was ich kann bin usw. das einfachste die Nächsten-Christus-Liebe dabei vergesse. Wir sind ja alle so gut!! Nicht so?????
Ich wünsche Euch viel L I C H T und LIEBE
Solar-ei

LIEBE IST DIE ESSENZ DES UNIVERSUMS, DEIN WAHRES SEIN. SEI BEREIT, DICH SELBST SO ZU LIEBEN, WIE DEINE SEELE DICH LIEBT!

ein ganz einfaches Rezept!

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

25.07.2007 22:39
#25 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten

hm... Sonnenei... ich habs wirklich nicht ganz verstanden und weil ich selbst eine bin, die manchmal nicht verstanden wird, weil ich was merkwürdig ausdrücke, bin ich normal ganz froh drum, wenn jemand nachfragt, was ich denn bittschön gemeint hätte. Ich finde jetzt weder meine noch Sabins Antwort zerlegend, zumindest hab ich es nicht so gemeint und Sabin bestimmt auch nicht

Grüße von Lisa

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

26.07.2007 08:47
#26 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten
Auch ich denke nicht das ich was zerlegt habe
habe doch nur nachgefragt was DimRei meint weil ich es nicht ganz verstanden habe
Was ist daran schlimm nachzufragen? bevor es falsch aufgefasst wird?
Ich habe es sicher nicht irgenwie zerlegen wollen nur erklärt.
Lg Sabin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach. http://kraeuterstube.at

caitlyyn Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 102

26.07.2007 08:53
#27 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten

Ich muss an dieser Stelle zugeben,dass ich Dimrei's Beitrag auch nicht ganz verstanden habe.Sabin hat einfach nur nachgefragt,da war doch niemand beleidigt oder doch?Und jetzt verstehe ich dich nicht so richtig Solarei,wie du darauf gekommen bist.Oder bin ich hier der komplette Trampel?
lg,caitlyyn




Weltmacht mit drei Buchstaben?......ICH

Waldläufer Offline

Wesen des Waldes


Beiträge: 151

27.07.2007 08:32
#28 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten

Liebe Weiblein macht Euch keinen Kopf ich versteh die Frage auch nicht. Schon gar nicht
Dich @ Sonnenei.

Niemand hat jemanden beleidigt, geschnitten udg.. Wo ist die Aufregung? Was heisst, Du kannst hier nicht anknüpfen, oder Aussenstehende nur sehr schwer Einlass oder Gehör finden?

Also ich hab da noch keine Stellen gefunden, wo nach alteingesessenen und neuen unterschieden wurde.

LG

Waldläufer

In Lacke´ch - Ich bin ein anderes DU-SELBST

Dina Offline

Hüter der Natur


Beiträge: 613

27.07.2007 10:12
#29 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten
Aus meiner Sicht ist die Frage von dimRei nur deshalb unerständlich, weil sie in Verbindung mit den Gesprächen zur Schamanen-Woche in Wörschach gestellt wurde. .....

Irgendwie erinnert mich der Verlauf dieser Diskussion gerade an meine Erfahrungen aus meiner Arbeitnehmerzeit:
"Einer sagt was, alle tun mit, nur keiner weiß worum es geht" .... denn DimRei hat die an sie gerichtete Gegenfrage, noch nicht beantwortet!

Hallo DimRei,
kannst du mir bitte sagen, warum du die Frage über das "Weitergeben (vielleicht auch Vorleben) der Liebe" - so hab ich deine Frage verstanden -gerade in Zusammenhang mit dem Anfangsthema stellst?

LG dina
DimRei Offline

Kräuterkundige/er

Beiträge: 72

05.08.2007 17:24
#30 RE: SCHAMANEN-WOCHE in WÖRSCHACH vom 13. BIS 19. AUGUST 2007 Antworten

hallo dina,
ich habe die frage die du richtig beantwortest hast, deshalb bei dir gestellt da ich nicht verstehen kann welche internen ungereimtheiten jemanden aufhalten kann, die möglichkeit, die kosmische liebe(die das leben einfacher macht)den menschen nahezubringen nicht zu verwenden. du hast eine große gabe geschenkt bekommen
mir ist sehr wohl bewußt das es mich nichts angeht doch ich verstehe es nicht
viele liebe grüsse
an alle
DimRei

WIR WARTEN LEBENSLANG AUF DEN AUSSERGEWÖHNLICHEN MENSCHEN,
STATT DIE GEWÖHNLICHEN NEBEN UNS IN SOLCHE ZU VERWANDELN!

(hans urs von balthasar)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz