Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 764 mal aufgerufen
 Channeling
Brighid Offline

Wanderin zwischen den Welten


Beiträge: 283

18.03.2008 15:52
Schlagwort "Channeling" antworten

Hallo ihr Lieben!

Hier möchte ich noch einmal versuchen dieses Wort "Channeling" auf die Erde zu bringen.
Es ist ein Ausdruck, der den Eindruck erweckt, jeder der dies macht oder sich auch nur dafür interessiert sei "abgehoben"
Im Grunde genommen ist "Channeln" ja nichts anderes als mit der "INNEREN STIMME" zu sprechen oder einfach auf den Bauch zu hören.
Manche von uns haben das verlernt und leben nur noch im "Kopf" ALLES muss erklärbar sein, ALLES muss greifbar sein....

Viele aus "unseren Reihen" bedienen sich des "channelns" ohne es zu wissen:
Ahnen um Hilfe bitten, indem man Kontakt zu ihnen aufnimmt zum Beispiel...
Krafttiere befragen...
Naturwesen befragen, wenn man Lösungen sucht im Hier und Jetzt...
Mit dem inneren Geistführer sprechen.....

Dies alles ist "Channeln" - den eigenen Kanal zu öffnen, für Botschaften unserer Seele, die dann ja die unterschiedlichsten
Möglichkeiten in Anspruch nimmt, mit uns zu kommunizieren!
Ob eben als Geistführer, Krafttier, Elfe, Engel oder aufgestiegener Meister, es sind einfach Boschaften AUS uns, FÜR uns!

Ich versuche nur dieses Vorurteil aus der Welt zu schaffen, "Channeln" sei Humbug oder eben "abgehoben"..
OK, dieses Wort ist ein "Schlagwort" in unserer Welt, aber das, was dahinter steckt ist schön, denn es ist einfach...

Geplauder mit der Seele und ihren verschiedensten Aspekten(Anteilen)


und in weiterer Folge mit den unterschiedlichsten Energie-Qualitäten (Naturwesen, Engel, Aufgestiegene Meister usw.)
Was hier noch dazukommt, ist, dass dieses Gespräch unter Ausschluß des Kopfes stattfindet (bzw. sattfinden sollte)
Ich würde das Wort "Channeln" gerne durch ein Anderes zu ersetzen, es fällt mir nur keines ein, das so passend wäre für diese Art des Gespräches mit dem Innersten...

SO, das war`s ich hoffe, daß manche von euch dieses "Schlagwort" nun einfach anders betrachten können, nämlich in seiner inhaltlichen Einfachheit....

In diesem Sinn
Alles Liebe
Brighid

Dina Offline

Hüter der Natur


Beiträge: 613

18.03.2008 18:30
#2 RE: Schlagwort "Channeling" antworten

Hallo Brighid,
deine Erklärung ist aber eine sehr eigenwillge
Wie paßt deine Definition mit folgender http://www.sabine-gleichmann.de/glossar.htm zusammen?
Channeln: kommt aus dem englischen für "Kanal". Das Medium/die SeherIn geht in Trance in einen Lichtkanal und empfängt Botschaften aus der geistigen Welt. Wichtige Lebensfragen können mit Hilfe unserer Engel und geistigen BegleiterInnen geklärt werden. Oft fließt auch heilende Energie durch den Kanal zu der/dem Fragenden. ... Das ist nach meinem Verständnis doch was gaaanz anderes.

Vielleicht kannst uns das ja auch erklären
LG Dina





Brighid Offline

Wanderin zwischen den Welten


Beiträge: 283

18.03.2008 19:15
#3 RE: Schlagwort "Channeling" antworten
NATÜRLICH liebe Dina...

Gerne werde ich versuchen AUCH DAS zu erklären (und zwar aus MEINER SICHT, MEINEM EMPFINDEN)

CHANNEL = Kanal, das ist richtig und soweit gehe ich mit dieser Dame absolut konform...
"Kanal sein" = Medium sein NUR für die geistige Welt, kann ich nicht so ganz unterschreiben...

Für mich ist das "Kanal sein" eben NICHT NUR etwas "Himmlisches", wie ich ja bereits versucht habe zu schildern!!!
Wenn ich einen "sogenannten" Kanal in mir geöffnet habe, mache ich mich bereit Botschaften zu empfangen, nicht mehr und nicht weniger!
Dieser Kanal ist immer "LICHT", denn welche Botschaften würde ich wohl empfangen, wenn da drin Dunkelheit wäre?
Wichtige Lebensfragen? JA!!!! Doch diese können, wie ich bereits geschrieben habe, ebenso von Geistführern, Krafttieren oder Naturwesen beantwortet werden! Warum auch nicht, denn auch DIESE sind im Leben mancher Menschen SEHR wichtig!!!
Die heilende Energie fließt immer in solchen "Meditationen" (=Channelings), um eben dem Fragenden durch bzw. mit der Botschaft auch Heilung zukommenzulassen.
So sind tröstende Worte oder Lösungen von schwierigen Situationen (durch ein Channeling) auch oft als "Heilung" im übertragenen Sinn zu verstehen.

Es ist so, dass ICH mir auch meine EIGENE Meinung über diese Dinge gebildet habe und meine Erfahrungen mit diesen Dingen und eben auch Personen, die "channeln", mich dahin gebracht haben, die Dinge genauer zu betrachten...
In deinen "Kanal" kannst du einladen wen du möchtest, er ist nicht nur für Engel reserviert

Man sollte respektieren, WIE ein Mensch "Channeln" möchte, ob mit Engeln, Geistwesen oder sonstigen "lichten" Wesen.
Auch HIER gilt Der Weg ist das Ziel!!!

Wichtig ist die Identifikation mit der Materie!

SO, zum Schluß....JA, es IST eine "eigen Willige" Erklärung, doch, es gibt viele Menschen, die Interesse für`s "Channeln" haben und mir war es wichtig, eben DIESEN Menschen die Scheu zu nehmen, denn es ist NICHT einer "ELITE-TRUPPE" vorbehalten!
"Kanal-Sein" kann JEDER, der es möchte!!!

In diesem Sinn und auch weiterhin gerne bereit Rede und Antwort zu stehen

Alles Liebe
Brighid
Antoi SoiYel Offline

Sammler/in


Beiträge: 40

19.03.2008 15:43
#4 RE: Schlagwort "Channeling" antworten

Hi! Irgendwie kann ich nicht wirkich zu der Definitionsgeschichte was sagen .. meine Meinung ... Wortglauberei bringt absolut nichts ... Wahrheiten sind Wahrheiten, die legt sich sowieso jeder für sich aus, Channeln emfind ich außerdem nicht als abgeschnittenes Element vom Leben hab schon Menschen getroffen, die Essen Channeln (Kochchannel) oder (Gartengestaltungschannel) ... wir kanalisieren permanent zu jedem Zeitpunkt unseres Lebens geistige Energie in die Materie, darin besteht ja unser aller Auftrag das zu perfektionieren.

Das was ich empfinde was da zwischen so Wortauberhickhacks entsteht ist wieder Trennung vom Feinsten und schafft nur Missverständnisse. Zuerst lesen, dann hinfühlen ins Herz gehen, verstehen lernen und dann in Liebe antworten. Und auch Dinge so sein lassen können

Danke

Amen

«« An Alle...
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor