Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 10.451 mal aufgerufen
 Allgemeines zur Magie
Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

18.01.2005 21:38
Reinkanation Antworten


Die Spirale der Wiedergeburt.
Das Wissen darum, dass wir mehr als ein Leben haben und wir nicht aufhören
zu exestieren,
wenn unsere Körper stirbt, sondern in einem anderen Körper wiedergeboren
werden, kann viel Fragen beantworten.
Aber es wirft auch viel neue Fragen auf. Z,B. warum werden wir überhaupt
wiedergeboren??
Wie in vielen anderen Religionen auch geht die Wicca-Lehre davon aus , das
die Reinkanation unsere Seele, uns die Möglichkeit gibt uns zu
vervollkommnen.
Eine Lebensspanne reicht dafür nicht aus , unsere Seele muss mehrfach
geboren werden.
Jedes Leben erteilt uns eine neue Lektion ,
bis wir schließlich die vollkommenheit erlangen.
Niemand weis wieviele Leben dazu nötig sind.
Die Selle ist alterlos geschlechtslos und unkörperlich.In Ihr leuchtet der
himmlische Funke von Göttin und Gott.

LG Sabin


----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Shiah ( Gast )
Beiträge:

18.01.2005 22:08
#2 RE:Reinkanation Antworten

naja, so ganz konform geh ich da nicht mit der wicca-lehre (ist aber nur meine meinung *lächel*): denn ich glaub fest daran, dass man selbst entscheiden kann, ob man wiedergeboren werden will oder lieber als z.b.: schutzgeist fungieren möchte...
hat jemand eine andere theorie auf lager? würde gerne meinen horizont erweitern...
**************************************************
Kinder die nicht geliebt werden, werden ihrerseits zu Erwachsenen, die nicht lieben können...

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

18.01.2005 22:44
#3 RE:Reinkanation Antworten

ich glaube, daß man sich erst,wenn man sich aus dem rad der wiedergeburt gelöst hat- oder ein gewisses level erreicht hat, daß man sich dann erst aussuchen kann, ob man nochmal wiedergeboren werden will um jemandem weiterzuhelfen, oder als schutzgeist, usw... kommen will.
vorher glaub ich nicht, daß man sich das so einfach aussuchen kann, denn da gibt`s ja noch viel zu lernen, und davor kann man sich - so denke ich- nicht drücken.
ich hab bereits mehrere rückführungen gemacht, und viele vergangene leben gesehen, habe auch vor vielen jahren von einem meiner lehrer (einem voodoo-priester, medium und heiler, der jetzt in estland lebt) gelernt, wie man durch fotos vergangene leben sieht und habe das jahrelang für andere leute gemacht. dann ist es mir zu blöd geworden, weil ich wirklich jeden tag mehrere fotos zum schauen hatte, keine zeit mehr für mich hatte und immer zu feige war, was dafür zu verlangen. das kostete nur zeit und energie, die ich praktisch verschenkt habe. seither mache ich es nicht mehr- aber ich begleite leute zurück in andere leben, auf schamanische art,w enn es denn sein muss- wenn also die umstände in diesem leben so verzwickt sind,daß nur karma in frage kommt.

inzwischen kenne ich jemanden, der solche seminare macht, bei denen fotos "gelesen" werden, ich hab erst vorige woche die werbung dazu zugeschickt bekommen, dort bezahlt man alleine 80 euros für`s foto-lesen, und dazu noch über 200,- euros für das seminar, in dem man lernt, wie das funktioniert.
da könnt ich also schon reich sein, wenn ich geld verlangt hätte. :-)

alles liebe,
sedna

als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

18.01.2005 22:46
#4 lemurien und atlantis Antworten


ach ja, ich hab irgendwo noch die reise, die ich nach atlantis und lemurien gemacht habe. wenn ich sie finde, kann ich sie ja hier reinstellen... das war echt interessant, besonders deshalb, weil ich nie an atlantis geglaubt und überhaupt nichts darüber gewusst habe. dann wurde ich dazu überredet die reise zu machen, hab all das gesehen, und später in büchern nachgelesen, daß es genauso gewesen sein soll. ich war echt verblüfft...

sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

19.01.2005 09:11
#5 RE:lemurien und atlantis Antworten

ja Sedna das würde uns freuen über atlantis und lemurien zu erfahren habe ja schon einige geschichten gehört davon *zwinker* Auch ich habe so meine Zweifel und doch ist da was ein klineer funke an den man sich doch klammert würde sehr gerne deine Reise lesen.

Ja und das mit Geld nehmen ist so eine Sache ich denke viele Beuten das ganze aus (leider) und manche schätzen eben nicht den wert solcher Dinge. Selten gibt es ein Mittelmas ENtwerder man wir ausgebeutet oder man beutet andere aus. Wir zählen wohl eher zu der Sorte die sich ausbeuten liesen aber wir sollten auch lernen das ein Energieaustausch stattfinden soll/muss um es beiden recht zu machen.

LG Sabin
freu mich auf Deine Berichte sie sind immer sehr schön
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

19.01.2005 10:21
#6 RE:lemurien und atlantis Antworten

ich hab den artikel über die geistreise nach lemurien und atlantis in die schamanismus-ecke reingeschrieben, da es eine schamanische reise war.

sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

19.01.2005 10:22
#7 RE:lemurien und atlantis Antworten

schon gelesen :-) DANKE
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Kräuterfeee ( Gast )
Beiträge:

19.01.2005 18:44
#8 RE:lemurien und atlantis Antworten

Das ist so ein Thema, ich habe auch eine Rückführung gemacht, aber ich finde man muß sehr aufpassen, ob da die inneren Wesen sprechen..oder man wirklich in ein früheres Leben geht, wie bei allen Dingen, sollte man erst sein "ICh" dabei aussschalten, wie beim Pendeln, etc. Mit dem Geld nehmen ist das so eine Sache..das Problem hatte ich immer, ob mit meinen Kräutern oder mit Reiki, inzwischen scheint es von selbst zu gehen und ich finde, man sollte Geld da anders sehen, nicht als Tauschmittel für Konsumgüter, etc. sondern als Energieaustausch, da muß man hinkommen, es geht ja nicht darum jemanden abzuzocken. Was nützt es, wenn jemand gibt und dann
leer ist und der andere hat alles?

tina

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz