Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 2.282 mal aufgerufen
 Schamanismus
SEDNA ( Gast )
Beiträge:

25.01.2005 09:55
trommelbau- kurs in oberösterreich Antworten

so. ich habe im archiv gekramt und folgendes von harald gefunden, der die trommeln baut und auch baukurse anbietet. ich kopiere das mal hier rein, wer sich dafür interessiert muss halt fragen, wann er wieder termine hat für baukurse. ich kann ihn nur empfehlen, abgesehen davon ist er ur-fesch.
sedna
________________________________

Die Trommel ist der Herzschlag der Mutter Erde. Wenn wir trommeln verbinden wir uns mit ihrem Herzschlag.

Trommelbau


Im Trommelbaukurs kann sich jeder Teilnehmer eine eigene Trommel bauen.
Der Kurs erstreckt sich über zwei Wochenenden, da vor der Fertigstellung eine entsprechende Trocknungszeit benötigt wird
Es besteht die Möglichkeit zwischen zwei Trommelarten zu wählen:

Indianer- oder Obertontrommel

Die Indianertrommel hat einen besonders warmen zentrierenden Klang, hat ausgleichende Wirkung und ist leicht zu spielen. Die obertonreiche Trommel ist geeignet für Heilungsrituale, Klangmeditationen und zu musiktherapeutische Arbeit.


Arbeitsweise:
Aus vorgefertigten Kiefernholzbrettern wird der Holzkörper verleimt und mit Erdpigmentfarben individuell gestaltet. Die Spannschnüre und die beidseitige Bespannungshaut ist aus starkem Rinderpergament. Die Häute werden gut eingeweicht und nach dem Bespannen braucht die Trommel ausreichend Zeit zum Trocknen bis sie bespielt werden kann.

Schamanen- oder Rahmentrommel
Die Schamanentrommel wird schon seit Jahrtausenden zu Heilarbeit, für Trance- Reisen, Atemarbeit und bei Tanz- und Bewegungstherapie verwendet. Sie klingt je nach Größe kraftvoll und durchdringend.

Arbeitsweise:
Der grob vorgefertigte Holzrahmen ( 52cm Durchmesser, 8cm hoch) wird gerundet, geschliffen und mit Erdpigmentfarbe gestaltet. Zwei Metallring werden gewickelt und geknüpft und die Ziegenhaut wird mit Kunststoffschnüren über den Rahmen gespannt. Nach einer Trocknungszeit von etwa 2 Wochen wird die Trommel dann endgespannt.

Jeder Teilnehmer kann sich dann einen ganz eigenen Schlägel schnitzen, filzen und gestalten.

Am letzten Kurstag werden Trommel und Schlägel fertiggestellt und dann ist noch ausreichend Zeit das neue Instrument zu spielen und die Grundtechniken zu lernen.

Benötigtes Material und Werkzeug wird großteils von mir zur Verfügung gestellt außer ein altes Handtuch, eine starke Schere, eine Holzraspel und ein schneidendes Taschenmesser.( Sollten sie eines dieser Werkzeuge nicht besitzen, können sie von mir ausgeliehen werden!)
Bitte zum Baukurs Arbeitskleidung (Schürze bzw. Arbeitsmantel) mitnehmen!

Wichtig:
Anmeldung mit gewünschter Trommelart bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn bei unten angeführter Adresse!

Kosten:

Material:
Indianertrommel Durchmesser 36 cm
90,00 Euro
Durchmesser 42 cm
100,00Euro

Schamanentrommel Durchmesser 52 cm 100,00 Euro

Kurskosten pro Trommel und Teilnehmer: 140,00Euro

Kursort: Steyr - oberösterreich

adresse:
trommelbau und holzkunst
harald fröhlich
fuxengutstrasse 1
4451 garsten
07252/45034
mobil: 0650/7303334
haraldfroehlich@direkt.at


als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

25.01.2005 10:01
#2 RE:trommelbau- kurs in oberösterreich Antworten

Danke SEDNA für die Info muss ich mal guggen wann er wieder Kurse hat
und mal schaun wie fesch das er ist lach

apropo fesch wieder mal was gehört von den Drein? Die hats fast eingeschneit hab gestern kurz tele.
Schneecaos da oben im HInterwald lach. LG Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Wolfgirl ( Gast )
Beiträge:

25.01.2005 10:24
#3 RE:trommelbau- kurs in oberösterreich Antworten

Das würd mich auch sehr interessiern, nachdem Du eh schon schaust Sabin, kannst Du vielleicht gleich für alle reinstellen wann er Kurse hat ? Wär ganz lieb von Dir ( treuherziger Augenaufschlag meinerseits )
lovelights
Wolfgirl
Namaste

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

25.01.2005 11:14
#4 RE:trommelbau- kurs in oberösterreich Antworten

@sabin: apropos fesch: ich hab vor drei tagen mit ihnen telefoniert, da hatten sie gerade krach und ich hab den falschen zeitpunkt erwischt...
... mei, es gibt sooo viele fesche jungs. *grins*

pssst... keine geheimnisse verraten, gell?

sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Cúron Offline

Mondsichel


Beiträge: 827

02.02.2005 11:38
#5 RE:trommelbau- kurs in oberösterreich Antworten

witzig wie unsere Mädels von Trommeln auf fesche Trommler kommen....

ja, dieser Trommelbaukurs wäre auch interessant, da Steyr ja net so weit weg liegt und ich musikalischerweise, da ich ja keine Noten kann, mich eher auf Rhythmus-Geschichten spezialisieren werde...


****************
Lebe das Heute, denn Morgen ist Heute schon Vergangenheit - be blessed, Cúron!

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

02.02.2005 11:43
#6 RE:trommelbau- kurs in oberösterreich Antworten

jaja die feschen Jungs gibts leider überall
seufz *ggg* Bussal Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

02.02.2005 14:02
#7 RE:trommelbau- kurs in oberösterreich Antworten

da fällt mir ein zusammenhang mit feschen jungs und trommeln ein: ich hab mal vor laaaanger laaaaaaaaaanger zeit- also fast schon zigzigzigtausendabermillionen jahre zurück *ggggg* einen seeehr feschen jungen mann gekannt, und immer wenn ich sehnsucht nach ihm hatte und keine möglichkeit hatte, ihne anzurufen, oder ihm zu schreiben, (es war eine heimlich liebe), hab ich ein "sehnsuchts-trommeln" gemacht, habe mich also mit meiner trommel hingesetzt, eine räucherung gemacht, ganz fest an ihn egdacht und dann etwa eine halbe stunde lang im herzschlag-rhythmus getrommelt... immer diese wzei kurzen schläge nacheinander. bumm-bumm bumm-bumm bumm-bumm
naja, es hat gewirkt, er hat sich dann immer gemeldet... ich nannte das damals "sehnsuchts-trommeln" das wirkt ganz gut.
bei den maoris gibt es dazu übrigens eine flöte, mit der man den geliebten rufen kann, udn da gibt es eine geschichte dazu, die ich vielleicht demnächst reistelle, wenn ich die erlaubnis des erzählers bekomme...

alles liebe, sedna

als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Cúron Offline

Mondsichel


Beiträge: 827

04.02.2005 09:23
#8 RE:trommelbau- kurs in oberösterreich Antworten

Sehnsuchtstrommeln... find ich eine wunderschöne Geschichte. Noch dazu wenns gewirkt hat
Und ich bin schon gespannt auf die Geschichte mit den Maoris...
****************
Lebe das Heute, denn Morgen ist Heute schon Vergangenheit - be blessed, Cúron!

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

04.02.2005 10:02
#9 RE:trommelbau- kurs in oberösterreich Antworten

ohhh liebe Sedna sowas würd ich auch ab und zu brauchen eine Sensuchts Trommel :-)
oder Flöte freu mich auch schon auf die andere Geschichte
LG Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

04.02.2005 10:29
#10 RE:trommelbau- kurs in oberösterreich Antworten


ich hab die geschichte unter dem neuen thread reingestellt, es kommt noch eine zweite dazu, und einen link zu der flöten-geschichte von werner werd ich auch noch reingeben.
werner ist auch einer der feschen jungs, allerdings ist er schon einer den ich offiziell bekanntgeben darf, er ist über 60 jahre alt, vater von 6 kindern und 10-facher großvater, und ich glaube, als mein großvater starb hat er mir jemanden geschickt, der mir ein bisschen hilft und mich begleitet- und drum ist der werner gekommen, der seither ein bisschen auf mich schaut und mir bei den gröbsten problemen hilft...

übrigens kann ich an dieser stelle auch gleich sagen, daß der werner ein wunderbares buch geschrieben hat- ein sehr SPIRITUELLES buch- über männer und frauen und beziehungen und sexualität- und was da alles falsch läuft heutzutage, was daran die kirche, oder das christentum angestellt hat, usw...
das buch heißt :

"alte weisheit, neue wege- die polarität des seins", geschrieben von werner krieger, erschienen in der edition esoterick, ISBN- Nummer: 3-936830-05-3

so.

werner, solltest du das lesen: DU HAST DIR DIESES LOB VERDIENT!!!!!! weil du nämlich der großartigste mensch bist,den ich jemals kennengelernt habe.
und ich bin stolz drauf, daß ich dich zum freund habe, und von dir was lernen darf. und irgendwann flieg ich nach neuseeland, und dann werd ich einen baum pflanzen für die liebe zwischen mann und frau udn für die toleranz und akzeptanz und für das zusammenwachsen und verbinden.

bussi, sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

glücksengel Offline

Suchende/er


Beiträge: 11

09.02.2005 20:33
#11 RE:trommelbau- kurs in oberösterreich Antworten

Text
Hallo Ihr Lieben!

Maaaa, ich liiieeeebe Trommeln!!!!!!!!!
Seit ich zweimal bei einer Freundin einen Trommelworkshop besucht habe, und jetzt am Samstag abend erst bei einem Yogi-Freund trommeln war, weiss ich, dass es nicht mehr lange dauern wird, bis ich eine eigene Djembe haben werde.

Auch in Wien gibt es Trommelbaukurse:
Stell Euch auch mal etwas davon hier rein.

Trommelbaukurse in der Natur
Trommeln ist lebendige Meditation

Wir bauen traditionelle afrikanische Djemben. Dafür sind keine Vorkenntnisse notwendig. Mit meiner Anleitung und Hilfe baust du dir deine eigene Trommel. Du suchst dir einen schon vorgefertigten Hartholz-Korpus aus und wählst dir ein afrikanisches Ziegenfell nach Farbe und Stärke.

Das Bauen der Djembe ist ein meditativer Akt, in dem sich deine schöpferischen Kräfte entfalten. Schritt für Schritt wird die Trommel durch deine Energie und mit deiner Vision belebt. Eine besonders schöne und wichtige Arbeit ist das Bemalen des Schutzdeckels für die Djembe, mit deinen persönlichen Farben, Symbolen oder Krafttieren. Später wirst du entscheiden, ob du den Djembefuss beschnitzen, bemalen oder mit Steinen verzieren magst.

Den Abschluss bildet eine kleine Zeremonie, bei der wir ein Mandala bauen und unsere fertigen Djemben bei einem Räucherritual weihen. Diese Trommel wird dein Leben begleiten, dir Kraft und Inspiration geben und dir ein Mittler zwischen den Welten sein. Wir werden während der vier Tage ausreichend Zeit für gemeinsames Trommeln haben, wo auch Anfänger erste einfache Rhythmen lernen.
(Trommeln werden zur Verfügung stehen)

Materialkosten: DjembeSet komplett (Korpus, Fell, Ringe, Spannleine, div Kleinmaterial)
Durchmesser:

32cm / Höhe ca. 60cm € 220,00
34cm / Höhe ca. 63cm € 250,00
36cm / Höhe ca. 63cm € 280,00
38cm / Höhe ca. 63cm € 300,00



Für die individuelle Gestaltung der Trommel und des Schutzdeckels
(Edelsteine,Muscheln, Perlen, Leder, Federn, Malfarben) Beitrag € 20.-
Seminarbeitrag:
Seminarleitung:
Max. Teilnehmerzahl:
Unterkunft: € 180,00 (inklusive Unterkunft in der Waldhütte)
Peter Charles Nezval
6 Personen
Wildromantische Waldhütte auf 900m Seehöhe im Nationalpark Ennstal.

Verpflegung: Selbstversorger!
Die Möglichkeit selbst zu kochen ist vorhanden.

INFORMATIONEN und ANMELDUNG:

ASTRO-BOX, Burggasse 6, 1070 Wien, Tel: 01/526 11 47
Peter Charles Nezval: email pcn@astrobox.at Tel.: 0664/1000386

Sondertermine: auf Wunsch ab einer Gruppe von 4 Personen möglich

Trommelbautermine 2005


08.06.2005 - 12.06.2005 06.07.2005 - 10.07.2005
Beginn: Mi. ab 14:00 Uhr Beginn: Mi. ab 14:00 Uhr
Ende: So. ca.14.00 Uhr Ende: So. ca.14.00 Uhr

20.07.2005 - 24.07.2005 03.08.2005 - 07.08.2005
Beginn: Mi. ab 14:00 Uhr Beginn: Mi. ab 14:00 Uhr
Ende: So. ca.14.00 Uhr Ende: So. ca.14.00 Uhr

31.08.2005 - 04.09.2005
Beginn: Mi. ab 14:00 Uhr
Ende: So. ca.14.00 Uhr



Trommel – Wochenende im Ennstal für Einsteiger
Dieses Wochenende bietet Gelegenheit in die Welt des Trommelns einzutauchen.

Loslassen, seinen eigenen Puls spüren, am Lagerfeuer sitzen,
das ist Freude und bringt Lebenskraft.

Seminarbeitrag: € 120.- (inklusive Unterkunft in der Waldhütte)



06.05.2005 - 08.05.2005 16.09.2005 - 18.09.2005
Beginn: Fr. ab 14:00 Uhr Beginn: Fr. ab 14:00 Uhr
Ende: So. ca.14.00 Uhr Ende: So. ca.14.00 Uhr


Weitere Infos auf der HP: http://www.astrobox.at/

Da ich gern meine Trommel selbst bauen und gestalten möchte, find ich diese Möglichkeit für diejenigen, die in Wien und Umgebung wohnen, auch sehr toll.
licht und liebe
glücksengel ;-)

**************************************************

*Menschen sind Engel mit nur einem Flügel - um fliegen zu können, müssen sie sich umarmen ;-)*

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

09.02.2005 20:35
#12 RE:trommelbau- kurs in oberösterreich Antworten

na da gehts dir wie mir liebes Glücksengerl
wir haben inzwischen 3 Djemben vor 2 ajhren habe ich durch eine freundin zum trommeln gefunden
und mitlerweile trommeln mein mann mein sohn und ich jedes weekend im sommer bei Lagerfeuer
ich auch im Winter oft mit meiner freundin und ich liebe es auch lach

HIer mit SChwesterlein und Freundin
Caja........Sabin.......Brighid

Danke für Deinen Beitrag irgendwann mal bau ich mir auch selber eine
LG Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz