Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.313 mal aufgerufen
 Allgemeines zur Magie
Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

17.02.2005 14:52
Was versteht Ihr unter magisch Arbeiten antworten

HAbe den Tread/frage von NIHAI um die übersicht nicht zu verlieren hier her verschoben
versuche es zumindest mal sehen obs klappt LG Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Antwort von SEDNA

that`s right... da stimm ich dir 100%ig zu.

was ich unter magisch arbeiten verstehe: ich persönlich verstehe darunter, daß man etwas nach seinem eigenen willen formt und lenkt. und je nachdem, in welcher sparte ich da werkle, mach ich das entweder mit dem hintergedanken: "es soll alles nur dann so kommen, wenn es gut ist für mich und die, die mich umgeben"- oder eben "es soll alles so kommen wie ICH DAS WILL"...

aber das ist meine persönliche ansicht, ich hab wahrscheinlich auch viel zu wenig ahnung von magischer arbeit, um da groß mitreden zu können- es war halt nie thema für mich, auch wenn ich viele freunde hatte, die als wiccas und wicca-priesterinnen und weiß der kuckuck was herumliefen und mit dolchen und tausend anderen geräten, und sigillen (schreibt man das so), und sonstwas werkten- das kam halt für mich nicht in frage...

was vertsehst du denn unter magischem arbeiten?

und kann man ohne dem kontakt zur geistwelt überhaupt schamanisch arbeiten? das bezweifle ich ja sehr stark. ohne meine helfer und geistwesen wär ich ja ziemlich aufgeschmissen- ohne die ginge das gar nicht....

sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

17.02.2005 14:55
#2 RE:Was versteht Ihr unter magisch Arbeiten antworten

ALso liebe SEDNA da hast du aber ein falsches Bild von magischen arbeiten
Auch da kann man sich nicht anmaßen das zu zun was mann Will

Man kann nicht sagen es soll alles nur dann so kommen, wenn es gut ist für mich und die, die mich umgeben"- oder eben "es soll alles so kommen wie ICH DAS WILL"...

Auch in der Magie ist es so das es nur dann klappt wenn es Dir bestimmt ist und wenn man es annehmen kann
und das Wort ICH WILL wird nix nützen wen die anderswelt/obere welt (wie man das auch immer nennt) nicht
so sieht das Du das jetzt brauchst um weiterzukommen so sehe ich das.

Das wäre ja wirklich super schön wenn alles was ich Will durch Magie machbar wäre :-)
Sicher ist es so das man sich einige Wünsche reali/visualisieren kann leider steht ja niergendwo das ablaufdatum lach

Also schick ich meine wünsche schon raus aber wann sie erfüllt werden bestimmt wieder die "anderewelt" nicht mein Wille (leider) *ggg* so hoff mal verständlich rübergebracht ohne wirr warr zu reden.

Blessed be Sabin


----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

17.02.2005 14:56
#3 RE:Was versteht Ihr unter magisch Arbeiten antworten

Antwort von NIHAI

@ sedna, danke für die Erklärungen.
Ich hab das Wort "magisch" aufegriffen, weil Shiah das Wort verwendet hatte und wollte von ihr wissen, was sie unter magisch arbeiten versteht.

Was ich unter magisch verstehe, steht zwar im Augenblick nicht zur Diskussion, will dir aber gern antorten.

Magie übersetz ich mal als Kraft und magisch als kraftvoll.

Magisch arbeiten kann ausschließlich zum Wohl eines anderen sein, kann aber auch aus Egoismus sein zum Eigennutz sein, um seine Macht zu demonstrieren, kann aber auch Schaden anrichten.
Magisch arbeiten bedeutet immer einen Kanal öffnen und dabei bedenken, daß dieser Kanal zwei (Öffnungen) hat.
Kann die Anwendung von Zaubersprüchen und/oder die Nutzung eines Damis sein, mit Konzentration auf diesen "Gegenstand".
Ritualisierte Handlungen, denen das Herz fehlt, d.h. das Ritual steht im Vordergrund.
Anrufungen von Geistern etc.


----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

17.02.2005 14:57
#4 RE:Was versteht Ihr unter magisch Arbeiten antworten

ANTWORT VON KIM

Leise aufzeig,
also ich kenne techniken wo man sehr wohl dinge zu seinem vorteil fuer sich oder anndere beinflussen kann. Ich hab die faehigkeit aber nutze sie nicht wirklich weil ich denke das jede einmischung ein stoerung zumindest im gleichen verhaeltniss verursacht. Ich rede jetzt nicht von schwarzer magie das ist wieder ganz was anderes.
Einmal waerend des kurses, bzw kurz danach, zum "ueben" *fg* hab ich es einmal in der praxis versucht. Eine frage an euch:
Ihr macht eine reise , uebersee (usa) mit dem flieger. Ihr kommt zurueck und habt statt erlaubte 2 gepaeckstucke 3, plus ein eindeutig uebergrosses handgepaeck, plus 50% uebergewicht. Kommt ihr in den flieger ohne fuer das extra gewicht und die ein einhalb extra gepaeckstuecke extra zu zahlen und ohne das ihr was zurueck lassen muessst??? Und das boden personal obendrein noch freundlich ist und mehr als nur ein laecheln uebrig hat??
Ist das moeglich??

Ihr hab da wirklich interseante themen die zum wirklich nachdenken anregen! -schoen

Lg
Kim


----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Nihai ( Gast )
Beiträge:

17.02.2005 16:08
#5 RE:Was versteht Ihr unter magisch Arbeiten antworten

dank dir Waldfee (für's Verschieben)

Will nach dem Beitrag von Kim jetzt doch noch was sagen.
Eine innere Überzeugung sagte mir, daß ich mich von magischen Ritualen fernhalten sollte, obwohl ich "wußte", daß sie funktionieren!
Bevor ich schamanisch arbeitete, hatte ich einige Kunden, die mich um Hilfe baten, weil sie magischen Liebeszauber praktiziert hatten. Der Angebetete wurde ihnen auf magische Art zugeführt, aber dann wollten sie sich trennen - und das funktionierte dann nicht mehr.
Ich konnte nicht helfen, weil ich mich damit noch nie - bis heute nicht - beschäftigt habe.


MysticDreams Offline

Kräuterkundige

Beiträge: 74

17.02.2005 16:23
#6 RE:Was versteht Ihr unter magisch Arbeiten antworten

@Nihai
Danke fuer dein posting!

(mit magischen ritualen selbst hab ich nichts am hut. Kenn mich damit auch garnicht wirklich aus, -denk ich. Die rituale die ich mache sind meine eigenen duch kurse und selbst erfahrung gelernete dinge die ich zur erdung, schutz, einklang und harmonisierung verwende bevor ich irgenwelche meditationen mache)

Das deckt sich auch dem was ich weis uebrein. Was nicht sein soll wird nicht halten. Mann kann dinge die nicht sein sollen sogar zwingen damit sie kommen, aber sie werden niemals halten, einem ungluecklich machen und sich auch ins negative umwandeln. Leider beachten die leute gewisse grundregeln nicht und praktezieren keinen respekt und sind nicht dankbar und handlen of nur aus eigennutz. Was fuer ein ergebniss kann man sich dann wohl erwarten??

der spruch 'Uebrlege dir gut was du dir wuenscht. Wenn du pech hast geht er in erfuellung' ist wohl da recht zutreffend

Zb eine verknuepfung das es anderen nicht schaden darf und nur zum wohle dient kann sicher nie schaden und ist fuer mich eines der grundkonditionen die ich setzte.


Lg Kim

Nihai ( Gast )
Beiträge:

17.02.2005 17:40
#7 RE:Was versteht Ihr unter magisch Arbeiten antworten

Gibt noch einen guten Spruch zu diesem Thema:
Alles was wir aussenden, kommt mindestens einfach zu uns zurück.

Shiah ( Gast )
Beiträge:

21.02.2005 13:22
#8 RE:Was versteht Ihr unter magisch Arbeiten antworten

schwer zu beschreiben, was ich wirklich unter magischem arbeiten verstehe, da ich das mehr in mir fühle als ich es in worten ausdrücken kann... ich bin naturreligiös aufgewachsen, für mich ist "magie" mehr glaube denn praktik, ein grund, warum ich rituale, die im dienst von liebes-, schadenszaubern ect. stehen, total ablehne, da dies, entschuldigt bitte die ehrlich aussage, meiner meinung nach den sinn von magie verkennt... verbunden fühle ich mich mit aradia, der mondin und ich arbeite mit der natur durch die natur ür die natur - komlplizierter satz

natürlich praktiziere ich rituale, allerdings haben diese mit den weitverbreiteten und viel besprochenen eher wenig zu tun... meiner meinung nach zumindest *lächel* für mich sind rituale ausdruck meines glaubens, aber nicht hilfsmittel, etwas unbedingt zu erreichen... ich versuche nicht, dinge durch mein schalten und walten herbeizuführen, weil ich etwas unbedingt haben will und hier meinen weg sehe, es auf biegen und brechen zu bekommen, sondern bitte darum, dass dinge geschehen mögen, sofern mir das bestimmt ist... oder sage einfach nur danke...bitte um hilfe...

tut mir leid dass die sätze dermaßen komliziert sind aber ich tu mir grad wirklich schwer, worte für gefühle zu finden die nur ich so in meiner individuellen art empfinde um sie trotzdem anderen zugänglich zu machen...
ich sehe meinen weg eher auf dem pfad der heilerin, meine empathischen und seherischen fähigkeiten habe ich seit geburt, ich sehe sie als nichts außergewöhnliches an... lange rede kurzer sinn: meiner meinung nach nützt es nichts, große kosmische kräfte zu beschwören, wenn es auf die eigentlichen, vielleicht vergleichsweise "kleinen" kräfte der natur ankommt...
**************************************************
Kinder die nicht geliebt werden, werden ihrerseits zu Erwachsenen, die nicht lieben können...

kleinehexe Offline

Kräuterkundige/er


Beiträge: 87

17.10.2006 17:54
#9 RE: RE:Was versteht Ihr unter magisch Arbeiten antworten

Zitat von Nihai

Eine innere Überzeugung sagte mir, daß ich mich von magischen Ritualen fernhalten sollte,...


jetzt habs mich a bißerl verunsichert...
soll ich´s lieber lassen?
s´hexerl

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

18.10.2006 12:26
#10 RE: RE:Was versteht Ihr unter magisch Arbeiten antworten

Liebes Hexerl
eins soll Dir bewusst sein
magische Rituale haben auch Ihr wirkung und diese solltest du Dir immer sehr gut vorher überlegen.

LG Sabin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Viscum Offline

Kräuterkundige/er


Beiträge: 72

21.10.2006 00:05
#11 RE: RE:Was versteht Ihr unter magisch Arbeiten antworten

Also Aleister Crowleys Definition von Magie ist (und die find ich noch immer am treffendsten):
"Mit den richtigen Mitteln zur richtigen Zeit am richtigen Ort die richtigen Handlungen setzen."
Das hört sich sehr einfach an, setzt im Endeffekt aber einen hohen Grad an Kenntnis und Selbstkenntnis voraus, damit der "Schuss nicht nach hinten losgeht". Losgehen tut er aus jeden Fall.

Die allgemeine Meinung, wenns nicht sein soll, oder wenn die Geistwelt - oder "die Oberen" es nicht wollen, wird nix passieren, oder es wird schon gutgehen - halt ich schlichtweg für falsch.
Das Problem bei magischen Handlungen ist nicht, dass sie nicht funktionieren, sondern dass sie immer funktionieren. Das "Ziel" wird nur nicht immer so getroffen, wie man es sich gerne vorgestellt hätte.

Willkommen in der Welt der Zauberlehrlinge
herzlichen Gruss
Viscum
*******************************************
Ich bin inzwischen so weit zu glauben, wir sind dermassen verrueckt, dass, wenn alle sich in etwas einig sind, man sich sicher sein kann, dass es falsch ist.(Anthony de Mello)

«« Altar
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor