Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 755 mal aufgerufen
 Steine
Elisabetha Offline

Sammler/in

Beiträge: 27

28.02.2005 18:24
Türkis Antworten

Der Türkis ist ein Kupfer-Aluminium-Phosphat und kommt vorallemin den USA, Iran, Afghanistan, China und Mexiko vor. Der Türkis ist der Nationalstein der USA, weil er von den nordamerikanischen Indianern als Schmuckstein verwendet wurde.
Der Name Türkis wurde von den Kreuzrittern aus dem Orient mitgebracht, da er dort Türkenstein gennant wurde. Der Türkis war vorallem in Ägypten und im Persischen Großreich beliebt, wo aus ihm hauptsächlich Siegel gefertigt wurden. Es wurde geglaubt das so besiegelte Verträge immer Erfolg bringen. Nach dem Tod seines Trägers verblasst der Türkis laut den Legenden.

Der Türkis wirkt wohltuend bei:
Atemwegsinfektionen, Akne, Kreislauf kräftigend und anregend, Ekzeme, Entzündungen, Immunschwäche, Zahnfleischproblemen...

Wirkung auf Psyche, Seele, Geist:
bei psychosomatischen Erkrankungen, für Selbstsicherheit, Selbstantrieb, Neurosen, um das eigene Schicksal zu meistern, bei Vorstellungsgesprächen, macht Kontaktfreudig....

Der Türkis ist dem Kehlkopfchakra zugeordnet. Er ist dort einer der Zentralsteine. Der Türkis hilft speziell bei Komunikationsproblemen und kann helfen Blockaden in diesem Bereich aufzulösen.

Gut heilend auf die Atemwege, gerade bei Erkältungen und Entzündungen hilft Heilwasser mit dem Türkis angesetzt.


Ein wirklich Weiser hat stehts mehr Fragen als Antworten!

«« Granat
Perle »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz