Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 3.929 mal aufgerufen
 Schamanismus
Pippi Offline

Sammler/in

Beiträge: 49

25.04.2005 21:55
Krafttier Reh Antworten

Hallo, ihr lieben!

Wie schon angekündigt, werde ich vermutlich mehr Fragen als Antworten haben. Und da wäre schon meine erste Frage:
Kennt sich jemand mit Krafttieren aus?
Vor ca. 4 Jahren habe ich meinen ersten ganz großen spirituellen Fortschritt gemacht. In dieser Zeit habe ich auffällig oft ein Reh gesehen. Leider auch 2 mal tot auf der Straße. Aber auch bei Spaziergängen im Wald. Sie sind nicht einmal davon gelaufen, als ich mich ihnen genähert habe. Nur anfassen ließen sie sich nicht. Nicht, dass ich das wirklich getan hätte, aber wenn sie verletzt gewesen wären oder so, hätte ich das merken können.
Kann diese Häufigkeit in einem Zusammenhang mit einem Krafttier stehen?
Ich beschäftige mich so gaaaar nicht mit Schamanismus.

Danke schon jetzt für eure Antworten!

Liebe Grüße
Pippi

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

25.04.2005 22:02
#2 RE:Krafttier Reh Antworten

Ja kann es PIPI
oft begegnen einem die Krafttiere auch in der realen Welt häufig und es ist leicht möglich das, das Reh dein Krafttier ist.

Ich habe es gefundne in einer Meditation vielleicht magst du es ja einmal versuchen.
In dieser Mediation ging ich durch einen hohlen baum tief in die Erde mit der Aufgabe mein Krafttier zu suchen.
Auf dieser Reise sind mir einige Tiere begegnet die ich fragte ob sie mein Krafttier wären. Es sind mir einige begenet diees nicht waren und doch habe ich meines gefunden.

Also der erste Kontakt mit meinem Krafttier war nicht bei einer SChamanischen Trommel
Reise jedoch habe ich es dann dort bestätigt bnekommen :-)

LG Sabin


----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Pippi Offline

Sammler/in

Beiträge: 49

26.04.2005 17:51
#3 RE:Krafttier Reh Antworten

Liebe Waldfee!

Ich habe auch im anderen Forum interessante Antworten bekommen. Daraufhin habe ich einen Entschluss gefasst.
Da mich Schamanismus bis jetzt nicht so besonders interessiert, hat es ja auch noch Zeit. ABER: wenn ihr das nächste Seminar oder Treffen veranstaltet, bin ich einfach dabei!
Bisher war es ja so in meinem Leben, dass mich das Wissen gesucht hat, und nicht umgekehrt. Ich habe noch nicht das Bedürfnis, mein Krafttier zu suchen. Ich dachte nur, vielleicht hat auch mein Krafttier mich gesucht.

Ihr macht doch solche Treffen oder Seminare? (Ich meine, auch solche, wo ich als Anfänger und Vielfrager dabei sein kann, ohne den Ablauf aufzuhalten).

Danke nochmals für deine Antwort!
Liebe Grüße
Pippi

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

26.04.2005 20:43
#4 RE:Krafttier Reh Antworten

machen wir Pipi
Und jeder ist Willkommen ob anfänger oder nicht den die frage ist ab wann ist man kein anfänger mehr ?? Lach ich denke ausgelehrt hat man eh nie
Freue mich schon darauf Dich in unsere das nächstemal begrüssen zu können.
LG Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

26.04.2005 22:08
#5 RE:Krafttier Reh Antworten

hallo pippi, wenn du willst kannst du am 30. april zu mir kommen, da werden einige vom forum projektv dasein (alice, norbert, krazy und shadow), und wir machen zusammen unter anderem auch schamanische reisen ind er natur draußen wenns halbwegs trocken ist, ansonsten zu hause, es gibt übernachtungsmöglichkeit und bärlauchsuppen-essen,
wenn du also samstag kommen willst und sonntag wieder nach hause fahren kannst, dann kann ich dir das reisen beibringen und du hast gleich ein paar leute zum austauschen, da sind lauter anfänger dabei, brauchst dich also nicht einsam zu fühlen und darfst fragen stellen soviel du willst.

wenn du interesse hast schick mir bis donnerstag abend bitte eine privatnachricht, oder schreib an: majun.shaman@aon.at

liebe grüsse,
sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

26.04.2005 22:24
#6 RE:Krafttier Reh Antworten

Liebe Sedna ist das eine offizielle einladung für Rhea Luna mitglieder ???

Lach weil da würden sicher mehr intresse haben *ggg*
als Partnerforum und da ja alice und shadow und DU ja auch unsere Mitglieder sind
sicher OK oder *ggg*

HIHi sogar Norbert ist bei uns Mitglied also könnte man es auch als Rhealuna Forumstreffen sehen hihi sind ja fast alle bei uns auch dabei

LG Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

otterchen ( Gast )
Beiträge:

27.04.2005 02:13
#7 RE:Krafttier Reh Antworten

Eines Tages hörte das Reh wie der Große Geist es von der Spitze des Heiligen Berges rief. Das Reh machte sich sogleich auf den Weg. Es hatte keine Ahnung, daß ein schrecklicher Dämon den Weg zur Wohnung des Großen Geistes bewachte. Der Dämon versuchte, alle Lebewesen von der Verbindung mit dem Großen Geist femzuhalten. Er versuchte, ihnen das Gefühl zu geben, daß der Große Geist, ihr Schöpfer, nicht gestört werden wollte. Dadurch konnte der Dämon sich mächtig fühlen und die Geschöpfe mußten ihn fürchten.
Das Reh hatte überhaupt keine Angst, als es sich dem Dämon näherte. Das war sehr eigenartig, denn der Dämon war das Urbild aller häßlichen Schreckgestalten, die es jemals gegeben hatte. Der Dämon schnaubte Feuer und Rauch und brachte ekelliafte Geräusche hervor, um das Reh zu erschrecken. Jedes gewöhnliche Lebewesen hätte die Flucht ergriffen oder wäre vor Schreck auf der Stelle gestorben.
Aber das Reh sagte zum Dämon: »Bitte laß mich vorbei, denn ich‘bin auf dem Weg zum Großen Geist.«
Des Reh‘s Augen waren voller Mitleid für diesen prahlerischen Dicksack von einem Dämon. Der Dämon war sehr erstaunt, daß das Reh sich nicht fürchtete, und wie sehr er sich auch abmühte, er konnte das Reh nicht erschrecken, denn dessen Liebe hatte bereits sein verhärtetes häßliches Herz ergriffen. Zu seinem Entsetzen begann sein steinhartes Herz zu schmelzen und sein Körper wurde so klein wie eine Walnuß. Des Reh‘s behaniiche Liebe und Freundlichkeit hatte den Dämon zusammengeschrnolzen. Durch diese Freundlichkeit und Fürsorglichkeit, die das Reh verkörpert, ist der Weg zum Großen Geist jetzt für alle seine Kinder frei, ohne daß sie fürchten müßten, daß irgendwelche Dämonen sich ihnen in den Weg stellten.
Das Reh lehrt uns, die Kraft der Freundlichkeit zu nutzen, um die Herzen und die Gedanken verletzter Geschöpfe zu beruhren, die uns daran hindern wollen, zum Heiligen Berg aufzusteigen. Wie die Flecken auf der Decke des Reh‘s, so sollen sowohl das Licht, als auch das Dunkel von uns geliebt werden, damit Freundlichkeit und Sicherheit in all denen wachsen, die Frieden suchen.
Wenn das Reh heute mit sanften Püffen seinen Weg in Ihre Karten gefunden hat, dann sind Sie aufgefordert, die Freundlichkeit des Geistes zu finden, die alle Wunden heilt. Versuchen Sie nicht mit Gewalt, die anderen zu ändern, sondern lieben Sie sie, wie sie sind. Begegnen Sie Ihrer jetzigen Lage mit Freundlichkeit und werden Sie wie eine Somrnerbrise: warm und fürsorglich. Das ist das Werkzeug, mit dem Sie das Dilemma lösen, vor dem Sie derzeit stehen. Wenn Sie es gebrauchen, treten Sie mit dem Heiligen Berg in Verbindung, dem Ort, von dem Ihre Heiterkeit ausgeht, und der Große Geist wird Sie dabei leiten.

aus: Karten der Kraft von Jamie Sams und David Carson
mit freundlicher Genehmigung von Stefan Lange
http://www.stefan-nathan-lange.de/schock...rafttierorakel/
--------------------------------------------------
Du kannst mir keine Angst machen, ich habe Kinder !

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

27.04.2005 11:48
#8 RE:Krafttier Reh Antworten

hy sabin,
war ein netter versuch,
aber es sollte nur ne kleine runde werden. *grins*

zwischen tag der offenen tür und privater kleinen runde zum quatschen und reisen und essen ist ein unterschied....

ein andermal dann.

sedna


als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

27.04.2005 11:50
#9 RE:Krafttier Reh Antworten

Eien sehr schöne darstellung des Rehs
Ich kenn da ja noch zwei die das Reh als Krafttier haben
und die sich sicher über diese Beschreibung -Geschichte freuen werden

Danke Otterchen LG Sabin

@Sedna war ja kein versuch nur eine Feststellung das es auch RheaLuna Mitgleider sind und reingeschrieben hast DU es ja nicht ich :-) Wenns nicht öffentlich ist kannst es ja privat schreiben :-) damit musst schon rechnen wenn du es so reinschreibst das da mehr intresse bekommen :-)*fg* aber nichts für ungut wünsche Euch ja viel SPass dabei könnt auch gleich Waldburgisnacht mitfeiern.

LG Sabin
-----------------------------------
-----------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Pippi Offline

Sammler/in

Beiträge: 49

27.04.2005 18:07
#10 RE:Krafttier Reh Antworten

Hallo Otterchen!
Ich hab beim Lesen deiner Geschichte Gänsehaut bekommen!!! Kann auch erklären warum:
In jenem Sommer, als ich soviele Rehe gesehen habe, habe ich auf mentalen oder spirituellen Eben - oder auf welcher auch immer - sehr viele Erfahrungen gesammelt. Sie sind mir einfach zu zugelaufen!
Ich war arbeitslos. Eine Freundin wohnte bei mir. Wir hatten seeeehr viel Zeit und fuhren sehr gerne mit dem Auto ziemlich planlos durch die Landschaft.
Eines Nachts kamen wir bei einer Burg in der Nähe meines Heimatortes vorbei. Und plötzlich sah ich nicht mehr die Wiese, die heute dort ist, sondern einen mittelalterlichen Turnierplatz, mit Rittern und ihren Lanzen, mit Pferden und Menschen, die dem Mittelalter entsprechend gekleidet waren.
Daraufhin begannen wir weitere Plätze zu suchen. Einfach meiner Intuition folgend.
Ich entdeckte mehrer Leben hier in unserer Gegend! Damals hatte ich auch eine Beziehung zu einem Mann. Die Beziehung ging aber schief, weil er aus einem Grund, den er selbst nicht nennen konnte, eine Beziehung mit mir nicht führen konnte.
Meine "Rückführungen" zeigten mir, dass ich in mindestens 4 Leben mit ihm eine Beziehung hatte. Aber jedesmal kurz vor der Hochzeit ist einer von uns gestorben. Niemals an einem natürlichen Tod.
Auf dieser Burg, wo ich das erste Erlebnis dieser Art hatte, musste einmal ein Geistlicher gelebt haben, der hinter mir her war (vielleicht wollte er mich vergewaltigen oder einfach nur töten). Bei der Flucht bin ich über einen Felsen gestürzt. Sein negativer Einfluss, so hatte ich zumindest das Gefühl, reichte aber bis in die Gegenwart.
In jenem sommer war ich sehr bemüht, diesem bösen Dämon aus dem Mittelalter mit viel Liebe und bestimmter Freundlichkeit klar zu machen, dass er mich hier im 21. Jahrhundert gefälligst in Ruhe lassen soll. Dabei gab es so heftige geistige Auseinandersetzungen mit ihm, dass ich einmal sogar in einem tranceähnlichen Zustand aufgehört habe zu atmen, und meine Freundin schon aus Angst einem Nervenzusammenbruch nahe war!
Ist aber alles gut ausgegangen!
Erkenne nur ich da Zusammenhänge Reh-Dämon Pippi-böser Geistlicher?

Vielen Dank!

Liebe Grüße
Pippi

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz