Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.021 mal aufgerufen
 Allgemeines zur Magie
Sandreen ( Gast )
Beiträge:

10.05.2005 20:27
abracadabra-wortmagie Antworten

....Was steckt wirklich dahinter??

...berühmtes Zauberwort in der Spätantike, heute in der Umgangssprache ähnlich wie "Hokuspokus" ein Ausdruck für "faulen Zauber".

Es handelt sich aber um eine andere Form von Abraxas oder Abrasax( abraxasgemmen).
Das Wort , für dessen magischen Gebrauch der Arzt Serenus Sammonicus( um 220) genaue Anweisungen gab.Dieses Zeugnis gnostischer Wortmagie stand in der Volksmedizin bis in die Neuzeit hinein in praktischen Gebrauch, es wurde auf einem Zettel geschrieben um Krankheiten zu vertreiben.
Auch im Anklang in der Dreifaltigkeitsidee; daß in gemiatrischer Umstellung" abra-kad-bara" als "Verringere dich, Krankheit" gedeutet werden kann( also im Sinne des Schwindens des Wortes).

Blessings
sANDREEN


Quellenangabe: "Lexikon der magischen Künste-Hans Biedermann"

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz