Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 2.800 mal aufgerufen
 Jahreskreisfeste
Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

04.06.2005 14:48
MITTSOMMER Somersonnenwende bis Johannisnacht antworten
Die SOmmersonnenwende am 21.06 ist der Tag der Kräuterweihe. Von jetzt an bis in den August hinein haben die Kräuter die größte magische Kraft. Mittsommer reicht bis zum 24.06 der Johannisnacht, mit der zusätzliche eignen Kräuterbräuche verknüpft sind.

Eine besonderen Nacht im Juni ist die Johannisnacht am 24.06
Märchen berichten davon, dass sich in jener Nacht die Berge öffnen.
Elfen Zwerge und Gnome herauskommen und veraten die Orte, an denen verborgenen SChätze vergraben sind. In den Seen hört man versunkenen Glockne läuten. Und wer genau hinhört und die Gunst der Feen besitzt, soll in der Nacht die Spracheder Tiere verstehen.
Diese Geschichten sind nicht alle wörtlich zu nehmen; aber sie erinnernn daran, dass menschen schon seit Jahrhundertenn zur Johannisnacht Zugang in das Reich der Naturwesen gefunden haben.
Heute, da die Welten voneinander entfernt sind, flüstere sie uns auch Geheimnisse aus der Anderswelt zu: in der SPrache der Natur-dem rascheln der Blätter in der Sommerbrise, dem murmeln eines Wasserlaufs und den zirpen der Grillen.

Eine sogenannte Lebensrute aus neun Johanni gesammelten Kräuter-im haus aufbewaren oder über der Tür angebracht-bringen Glück und Gesundheit . Sie bewaren sich damit ein STück der stärksten Feenmagie des Jahres auf.
Besonders wirksam sind folgende Kräuter: Arnika Johanniskraut, Thymian, Beifuß, Eisenkraut, Baldrian, Raute, Ringeblume, und Wegwarte vor allem wenn der Strauß um eine Königskerze gebunden wird und durch den Rauch des Festfeuers geschwenkt wird.

Glühwürmchen oder Johanniskäfer sind ein sicheres Zeichen das sich in ihrer Gegend Feen Elfen aufhalten.
einige Feenarten sind selbst nicht größer als die Glühwürmchen und besitzen eine leutende Aura; SIe mischen sich deshalb mit Vorliebe unter die geheimnissvoll Schillernden Insekten.

Besuche ein großes Sonnenwend-Johannis- Feuer, wenn das in Deiner Umgebung möglich ist. So wird das Leben spendende Licht in die dunkle Jahreszeit übertragen. In manchen Gegenden rollen in der Nacht auch Feuerräder: Sie bilden die Sonne und den Lauf des Jahresrades nach.

Montaspflanze ist der Holler
Kaum eine andere Pflanze findet in der Volksmedizin soviele Anwendung wie Holler.

Rosmarienherzen binden als Symbole der Liebe zu Vollmond !
Mit Rosmarienzweigen mit Haaren von Dir und Deines Geliebten einem Roten band und 2 Rosenblüten.

Feier unter einem geschmückten Baum das Fest der Liebe und serviere deinem Partner
einen Punsch mit Honigwein Hollersirup und Rosenblüten.
Bewahre das Herz in deinem Schlafzimmer auf und verbrenne es im nächsten jahr
wenn du das versprechen deiner Liebe erneuerst.

Zu den Mittsommerbräuchen gehören kleine Lebessymbole, die man zur Feier der "Hochzeit der Gegensätze" an Bäume hängt. Das Feenreich betrachtet romantische Gefühle als Wohlwollend.

LG Sabin
Quelle 13 monde mit Deiner Fee und Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

08.06.2005 13:06
#2 RE:MITTSOMMER Somersonnenwende bis Johannisnacht antworten

Der längste Tag des Jahres führt uns nicht nur die Endlichkeit und Vergänglichkeit vor Augen (Tage werden nun wieder kürzer), es ist auch der Tag, der die volle Kraft der Natur darstellt. Fruchtbarkeit und Vergänglichkeit, Leben und Tod, in guten, wie in schlechten Zeiten...., der ewige Zyklus wird von uns an diesem Tage gefeiert..... ein schönes Feuer symbolisiert die Lebenskraft...und mit ihm die Asche das Vergängliche.......

Lg Sabin
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

24.06.2007 10:36
#3 RE: RE:MITTSOMMER Somersonnenwende bis Johannisnacht antworten

Heute ist johannis
Ich werde heute Kräutersammeln gehen da sie große Heilwirkung haben
und einen Kräuterstrauß binden um das Glück und die Liebe in meine Wohnung zu bringen :-)
Ein kleines Feuer entzünden und die Naturwesen ehren
Wünsche Auch euch eine schöne Johannisnacht
LG Sabin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach. http://kraeuterstube.at

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

24.06.2007 11:58
#4 RE: RE:MITTSOMMER Somersonnenwende bis Johannisnacht antworten

Wünsche auch allen schöne Sonnwendtage. Heut ist das Wetter ja ideal zum Kräutersammeln (und auch eine neue Sirupcreation ist im Entstehen )

Herzliche Grüße von Lisa

«« Mabon
Beltane »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor