Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 747 mal aufgerufen
 Schamanismus
otterchen ( Gast )
Beiträge:

20.06.2005 13:39
Pfeifenzeremonie mit Drumming Circle & Talking Circle (DV) Antworten

Diese Nachricht habe ich von meinem Freund
Shadow Viper erhalten und möchte Euch alle einladen mitzuwirken.

grüsse vom otterchen


Osiyo,

Diesen letzten Montag habe ich durch einen Traum ein Nachricht von
der Pfeife bekommen, dass ich nach 7 Tagen (20ter Juni) ein
Pfeifenzeremonie machen sollte. Es wurde mir gezeigt, was ich genau
tun soll bzw. verschiedene Gebete usw; besonderes wurde mir das Thema
für diese Zeremonie gegeben:Frieden & Spirituelle Erweckung - zuerst
in unserem kleinen Kreis und von dort noch weiter auf die ganze Welt.

Ich werde diese Zeremonie am nächsten Montag, 20te Juni machen.
Eventuell werden auch andere Pfeifen involviert sein, ich weiss es
aber noch nicht genau. Ich möchte jeden, der gerne im Geiste
teilnehmen möchte bitten, sich ab 19h mit Gebeten zu beteiligen. Ich
bin überzeugt, dass wenn wir klein beginnen wird sich die Welle über
den ganzen Globus ausbreiten und kann dann positiv wirken und Herzen
in einer guten Weise verändern.

Für alle die in Wien und Umgebung sind und teilnehmen möchten - Ich
werde diese Zeremonie an dem gleichen Ort tun wo auch mein Trommel-
und Talking Circle stattfindet:

EXIST Sechshauserstrasse 36-38, 1150 Wien (U6 Gumpendorferstrasse +
Bus 57A 1 Station zur Stiegergasse - fast genau neben der
Haltestelle).

Andere Fragen können gerne an mich geschickt werden, ich werde mein
Bestes tun um sie zu beantworten. Wie immer möchte ich alle
Teilnehmer bitten sich von jeglichem Alkohol od psychoaktiven Drogen
zumindest in dem Zeitraum 24h vor bis 24h danach fernzuhalten. Frauen
in ihrer Mondzeit sind herzlich eingeladen zu kommen, aber ich bitte
sie nicht an der eigentlichen Pfeifenzeremonie teilzunehmen; es wird
einen seperaten Kreis für diese Sacred Women geben.

Während es eventuell etwas seltsam klingt eine Zeremonie so nahe zur
Sommersonnwende zu machen - Ich glaube dazu habe ich eine Erklärung
wieso mich die Pfeife beauftragt hat es genau dann zu tun: Ich bin
überzeugt, dass diese Gebete am Tag vor des längsten Tages des Jahres
jene die Sommersonnwende selbst mit Energie des Friedens und der
Hoffnung auf spirituellen Erwachen füllen wird, welche dann auf alles
was an dem eigentliche Sonnwendtag passiert überfliessen wird.
Natürlich heisse ich andere Meinungen zu diesem Punkt willkomnmen.

Tohidu,
Shadow

Ps: Diese Nachricht kann gerne an andere weitergeleitet werden!
--------------------------------------------------
Du kannst mir keine Angst machen, ich habe Kinder !

Hohes Selbst »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz