Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 3.787 mal aufgerufen
 Gedichte und Geschichten
Seiten 1 | 2 | 3
Brighid Offline

Wanderin zwischen den Welten


Beiträge: 283

15.02.2007 20:00
#31 RE: Haiku Antworten

Hallo fuchsfrau...

ich finde sehr gut was du gesagt hast, DU hast absolut recht!
Fehler passieren und es betrifft in diesem Fall den "Zitierer" und den/die AutorIN...
Man lässst sich dann leider doch oft zu Aussagen hinreissen, aus welchen Gründen auch immer...
um zu verteidigen oder zu bestärken...

Es ist aber richtig, dass solche Gespräche eben zwischen "Täter" und "Opfer" stattfinden sollten!
Ausserdem kam ja Gott sei Dank niemand wirklich zu Schaden!
MEA CULPA, denn auch ich liess mich hinreissen ;-)in gemässigter Form...

***Wenn du alles verstehen willst, was mit dir geschieht, wirst du die Hälfte der wunderbaren Dinge, die dir geschehen, nicht erleben***
Brighid

Fuchsfrau Offline

Wesen der Natur


Beiträge: 365

15.02.2007 21:29
#32 RE: Haiku Antworten

In Antwort auf:
MEA CULPA, denn auch ich liess mich hinreissen ;-)in gemässigter Form...


hihi, Deinen Beitrag fand ich auch Klasse... ich mag Hai-Kühe mittlerweile sehr gerne, aber ich glaube, diese Form ist vielen zu komprimiert und nur wenige geben das zu. Mir selbst fällts schwer, mich so kurz zu fassen, aber ich lese gute haikus gerne

Liebe Grüße von Lisa

kleinehexe Offline

Kräuterkundige/er


Beiträge: 87

16.02.2007 10:16
#33 RE: Haiku Antworten
ich finde die Beiträge von Tse sehr interessant. Ist schon sehr interessant, wie man mit der Sprache spielen kann.
Ein Komma oder kein Komma ein Wort mehr ein Wort weniger. Sehr interessant
mit der Sprache spielen
die Sprache ernst nehmen.
sich damit auseinander zu setzen. Ich fands sehr interessant, seine/ihre Erläuterungen/Erklärungen zur Sprache im allgemeinen zur deutschen Sprache im Besonderen. Ich kann auch nirgends Unhöflichkeit erkennen.
ja, Fehler passieren. Soll vorkommen, find ich nicht so schlimm. Darauf hinweisen is a ned so schlimm. Außerdem wars ursprünglich nur ne Frage.
findet
s´hexerl
Tse Offline

Sammler/in

Beiträge: 31

16.02.2007 18:14
#34 RE: Haiku Antworten
zumal deutsch nicht mal meine muttersprache ist...

aber das flektieren macht spass und den wortsinn, sprachsinn und die emotionen darin zu finden ist toll.

deutsch ist eine wunderschöne sprache und ich hab sie fast am liebsten von allen :-)

fast

*g*

Tse

Bitte nicht um eine leichte Bürde – bitte um einen starken Rücken...
Theodor Roosevelt
26. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, 1906 Friedensnobelpreis
1858 - 1919

Seiten 1 | 2 | 3
windgeister »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz