Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 2.923 mal aufgerufen
 Steine
Seiten 1 | 2
Red Sonja Offline

Findende/er

Beiträge: 17

22.03.2005 19:54
Steine günstig herbekommen antworten

Hat wer einen Tip für mich, wo ich günstig diverse Steine herbekommen könnte? Oder kann mir ein Geschäft oder Internetshop empfehlen wo ich die kriege kann?

Dina Offline

Hüter der Natur


Beiträge: 613

22.03.2005 22:53
#2 RE:Steine günstig herbekommen antworten

Welche Steine suchst du denn?

Aradriel Offline

Wesen des Waldes


Beiträge: 186

07.04.2005 19:18
#3 RE:Steine günstig herbekommen antworten

ich würd steine nicht im internet kaufen - du musst sie in der hand haben und spüren, ob sie zu dir passen oder nicht...
**************************************************
behandle dein gegenüber mit respekt, du weißt nie, in welchem leben du dankbar sein wirst für seine existanz

Shina Edea Offline

Findende/er

Beiträge: 11

15.04.2005 18:17
#4 RE:Steine günstig herbekommen antworten

Wenn du uns verräts wo du wohnst kann vielleicht einer einen Laden in deiner Nähe nennen :)

Red Sonja Offline

Findende/er

Beiträge: 17

18.04.2005 12:49
#5 RE:Steine günstig herbekommen antworten

Hi, komme aus Österreich, genauer aus Wien. Wüßtest du vielleicht etwas?

otterchen ( Gast )
Beiträge:

19.04.2005 16:46
#6 RE:Steine günstig herbekommen antworten

Aloha Red Sonja !

Es gibt in Floridsdorf einen Laden, wo man sehr günstig Steine bekommt.
In Währing nähe Aumannplatz gibt es einen Eso-Shop der zusperrt und auf alles - 70 % gibt.
(Gegenüber Hauptschule)

Ich ziehe es persönlich vor meine Steine selbst zu finden =)
Es ist erstaunlich wieviel craftvolle Steine bei uns so in Wäldern und Bergen herumliegen =)

grüsse vom otterchen


--------------------------------------------------
Du kannst mir keine Angst machen, ich habe Kinder !

Shina Edea Offline

Findende/er

Beiträge: 11

19.04.2005 20:22
#7 RE:Steine günstig herbekommen antworten

Hey ich komm auch aus Wien.
Also wirklich umweltfreundlich abgebaute Steine kriegst in beiden Oms Esoterikläsen (Neubaugasse 77 übrigens gibts ind er neubaugasse haufenweis Läden, Nußdorferstr keine Ahnung welche - dabei wohn ich ziemlich nah dran ),beim Mesmer, beim Sewa kriegst du Steine zu bestbreisen und ebnfalls unbedenklich abgebaut. Mineralienstandln gibts in der Lugnercity, in großen kaufhäusern wie auch der Scs, aber nicht alle sind biologisch abgebaut und oft kriegt man ein A für ein B vorgemacht, so kriegst in kleinen Minderalienläden in Ottakring beispielsweise gebrannte Amethyste als Zitrine verkauft.

Otterchen hat da schon was sehr gutes angesprochen und zwar selber sammeln gehn. Die wachau ist ein Granatnest, es gibt auch Amethysten, Bergkristalle, verschiedene Quarze und co in der gegend um Wien, wenn man weiß wo man suchen muss. Wenn ich dir mal vorschlagen darf, vom Wurzelwerk aus (is ja auch haupsitz in wien) gibts ab und zu mal Steinwanderungen, Schürfungen sind geplant. Ich hab ein paar selbergefundene Brocken und muss sagen, sie sind einbfach zu herrlich. ;)

otterchen ( Gast )
Beiträge:

16.05.2005 09:32
#8 RE:Steine günstig herbekommen antworten

Guten Morgen =)

Ich hab heute morgen eine Hunderunde in die Richtung gedreht ;)

Also der Laden heisst "Die Perlen Asiens" und ist in der Nussdorferstrasse 4a in Wien ... laut Aushang alles bis zu minus 50 % ... was ich durch das Fenster erblickte war zumeist sehr interessant, z.B. ein grosser Mörser aus Stein um 12 Euro (einen ähnlichen hab ich in Klagenfurt um 50 Euro gesehen) usw.
Ob der Laden regelmässig öffnet kann ich nicht sagen, weil heut is ja Feiertag, aber morgen werd ich es mal versuchen herauszufinden.

s´otterchen (geniesst gersde seine Pio Leyva - CD)
--------------------------------------------------
Du kannst mir keine Angst machen, ich habe Kinder !

otterchen ( Gast )
Beiträge:

16.05.2005 09:39
#9 RE:Steine günstig herbekommen antworten

Aloha Shina Edea !

In Antwort auf:
Wenn ich dir mal vorschlagen darf, vom Wurzelwerk aus (is ja auch haupsitz in wien) gibts ab und zu mal Steinwanderungen, Schürfungen sind geplant

Danke für den Tip =)
Leider hab ich persönlich mit dem Wurzelwerk (zumindest mit einigen Mitgliedern) gar keine guten Erfahrungen gemacht, aus diesem Grund werde ich meine Steinwanderungen lieber alleine unternehmen.

grüsse vom otterchen
--------------------------------------------------
Du kannst mir keine Angst machen, ich habe Kinder !

Dina Offline

Hüter der Natur


Beiträge: 613

16.05.2005 12:12
#10 RE:Steine günstig herbekommen antworten

Ein Wort zu "biologisch oder umweltfreundlich abgebaut".

Das gibt es weder auf der spirituellen und schon gar nicht auf der kommerziellen Ebene!!

Selbst gute "Strahler", wie Sammler genannt werden, die ihre Steine im Gebirge und manchmal unter Lebensgefahr, vorwiegend für den Eigengebrauch selbst suchen gibt es das nicht.
Diese Menschen gehen nur deshalb beim Bergen mit den Steinen sanft und/oder sorgfältig um, damit sie ihre Funde nicht beschädigen! Und ganz sicher nicht desahlb, weil sie eine Bezug zum Wesen der Steine haben oder aufbauen.

Ich weiß das nicht nur weil ich mich in der Szene auskenne.
Ich weiß das auch, weil ich mit Großhändlern, die ihr Material (und als solches bezeichnen alle die "Steine") direkt aus den großen Minen beziehen.
Ich weiß das auch von den Menschen, die selbst Mineralien (Geologen)in kleinem Rahmen suchen.

Jeder, der mir nicht glaubt, sollte mal sehen, wie und wo die Steine sind, bevor sie der Endverbraucher - schön und verkaufsfördernd dargestellt - zu Gesicht bekommt. Es ist schlichtweg zum Heulen!

Und unbedenklich abgebaute Steine gibt es schon überhaupt nicht!!
Unbedenklich ist das Sammeln der Steine, die an der Oberfläche zu finden sind.
Abgebaut bedeutet nämlich, daß sie dem Schoß von Mutter Erde geraubt werden. Und wären sie noch länger in ihrer alten Lage gewesen, dann hätten sie noch wachsen können!

Dina

Ninmesarra ( Gast )
Beiträge:

16.05.2005 18:05
#11 RE:Steine günstig herbekommen antworten

liebe dina, das hst du wunderschön erklärt. daß es "so schlimm" ist wußte ich zwar nicht, aber ich glaube es dir sofort. einerseits werden wir "eso's" gründlich belacht, andererseits reiben sich alle die hände ob unserer "sucht" nach steinen. diese erfahrung durfte ich einigemal machen. aber was hilft es, wenn mich ein stein gefunden hat, und ich ihn brauch, dann nehme ich ihn, egal, wer ihn "verkauft". jedenfalls geht es ihm dann wieder gut.

habe einmal einen film über einen sogenanntenstrahler gesehen. es hat mich fuchsteuflswild gemacht, wie der mit seinem "Material" umging.

ein bekannter von mir hat einen sehr großen kristall in den bergen gefunden und wollte ein team zusammenstellen, das den abbau und abtransport erledigen konnte, der stein sollte in ein museum. als wieder vor ort waren, da lagen nur noch splitter rum.

lg. ninmesarra

Dina Offline

Hüter der Natur


Beiträge: 613

16.05.2005 20:08
#12 RE:Steine günstig herbekommen antworten

Liebe Ninmesarra,
>>>>aber was hilft es, wenn mich ein stein gefunden hat,<<<<
Dann weiß der Stein, daß DU liebevoll mit dem Wesen des Steines umgehst. Und dadurch öffnet er sich und kann dir helfen.
Auch ich hab ja anfangs gesammelt - hab ich hier im Forum auch schon geschrieben - und glaubte vieles, das mir so von Verkäufern erzählt wurde bzw. in den Büchern steht. Ich hab aber auch in dieser Zeit schon privat Händler kennen gelernt, die mich nur ausgelacht hatten, als ich davon sprach, daß Mineralien hilfreich sind. Damals gab es ja noch nicht viele Geschäfte, der Boom fing ja erst an.
Und später haben dieselben Händler dann die Heilkraft hoch gepriesen, weil damit viel bzw. mehr Geld zu verdienen war. Aber nicht, weil sie von der Heilwirkung überzeugt waren.

Der Endverbraucher, egal ob noch unerfahren und angewiesen auf das, was Verkäufer so alles erzählen, hat keine andere Möglichkeit als Steine im Laden zu kaufen.
Auch ich hab nie andere Steine kaufen können! Heute hab ich genug eigene - aus meiner Sammlerzeit - und noch die aus meinem aufgelassenen Geschäft, die ich nicht verkauft hatte als ich in Pension ging.

Ich hab aber auch festgestellt, daß Steine, die von einem Großhändler, der zumindest auch die Wesen der Steine anerkennt und sein Geschäft nicht nur zum Gelderwerb führt ander Steine an Zwischenhändler verkauft als Großhändler, die NUR an den Kommerz denken.
Offenbar ist es so, daß die Achtung der Steine, andere Qualität an Steinen in den Umlauf (Großhändler, Zwischenhändler, Einzelhändler, Endverbraucher) bringt.

>>>...als wieder vor ort waren, da lagen nur noch splitter rum.<<<
Das passiert auch in den großen Minen.
Die sog. Handschmeichler, auch Trommelsteine genannt, entstehen, wenn Bruchstücke, die auch nicht mehr als kleine Stücke in den Handel kommen können, in riesengroßen Trommeln so lange "bearbeitet" werden, bis die Kanten mehr oder weniger abgeschliffen sind. - Oft ist dann der finanzielle Gewinn für den Händler noch großer, weil er ja die Bruchstücke einzeln verkaufen kann, obwohl sie als Kiloware "gehandelt" werden.

Liebe Grüße
Dina

ulli1974 Offline

Waldläufer

Beiträge: 4

16.05.2005 20:31
#13 RE:Steine günstig herbekommen antworten

hi!
müssen es unbedingt steine sein?
ich vertreibe vitalholz - gefüllt mit quarzsteinen ! eine echte kraftquelle!!

BlonderEngel4124 Offline

Wesen des Waldes


Beiträge: 116

16.05.2005 22:02
#14 RE:Steine günstig herbekommen antworten

Text Hallo Uli
Habe gerade dein Eintrag gelesen.Vitalholz-gefüllt mit Quarzstein hört sich echt Stark an.Bringe mal ein Bild rein davon damit ich mir das vorstellen kann wie die aus sehen grins.Ich habe sehr viele Mineralien aber das kenne ich nicht.Würde mich freuen mehr darüber erfahren zu können.
BlonderEngel4124

Ninmesarra ( Gast )
Beiträge:

16.05.2005 22:08
#15 RE:Steine günstig herbekommen antworten

das würde mich auch inteessieren, noch nie gehört oder gesehen. kannst du uns darüber mehr erzaählen?

lg. ninmesarra

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor