Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 3.330 mal aufgerufen
 Schamanismus
Seiten 1 | 2 | 3
Sitara Offline

Hüter des Waldes


Beiträge: 234

15.05.2005 17:33
#31 RE:Was ist ein Schamane? - Aus meiner persönlichen Sicht! Antworten

Vielen lieben Dank, Sedna !
Du machst mir wirklich Mut es auch weiterhin "alleine" bzw. mit meinem wundervollen Wolfsbär zu versuchen. Vielleicht kann ich ja auch irgendwann sagen, das ich eine Schamanin bin ?! Das wäre wundervoll.
*Sedna mal ganz lieb knuddel und ihr eine Latte Macchiato rüberschieb*

Sitara
--------------------------------------
"Du musst die Veränderung sein,die du in der Welt zu sehen wünschst"
Gandhi

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

15.05.2005 17:36
#32 RE:Was ist ein Schamane? - Aus meiner persönlichen Sicht! Antworten

keine ahnung, was ein "latte macchiato" ist *schnupper* - aber es riecht gut *grins* danke!
du wirst es wissen, wenn du schamanin bist. sowas ist nicht zu übersehen.
spätestens, wenn die anderen dich schamanin nennen ohne daß du dich selbst so nennst. das sind die ersten anzeichen.

ich umarme dich gedanklich und schick dir ein paket mut und überzeugung.
alles liebe,
sedna

Sitara Offline

Hüter des Waldes


Beiträge: 234

15.05.2005 17:39
#33 RE:Was ist ein Schamane? - Aus meiner persönlichen Sicht! Antworten

*schmunzel* Du kennst keine Latte Macchiato ? Das ist ein Glas mit heißer Milch und einem Espresso, der dann oben eine Schicht bildet und darauf dann ganz viel Milchschaum !
Aber ich danke dir für deine mutmachenden Worte !
*dich mal zurückknuddel*

Sitara
--------------------------------------
"Du musst die Veränderung sein,die du in der Welt zu sehen wünschst"
Gandhi

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

15.05.2005 17:41
#34 RE:Was ist ein Schamane? - Aus meiner persönlichen Sicht! Antworten

soso. das liegt dann ahrscheinlich daran, daß ich praktisch nie kaffee trinke- außer wenn besuch kommt, weil die alle immer nur kaffee wollen.
ich bin überzeugter leitungswassertrinker zu hause. haha
und draußen eben wquellwasser. ich trinke auch keinen tee wenns net sein muss, und saft nur ganz selten- und alkohol schon gar nicht.
liegt aber nicht daran, daß ich so gesund leben würde (germknödel und mohnnudeln und kaiserschmarrn sind meine lieblingsspeisen) sondern eher daran, daß ich mal gezwungen wurde kaffee zu trinken und mir lange zeit grauste vor diesem getränk- und ich erst vor einem jahr angefangen habe bei den nachbarn kaffee zu trinken...

danke trotzdem für den guten willen :-)

sedna

Sitara Offline

Hüter des Waldes


Beiträge: 234

15.05.2005 17:43
#35 RE:Was ist ein Schamane? - Aus meiner persönlichen Sicht! Antworten

Gut, dann bekommste eben einen heißen Kakao mit ordentlich Sahne obendrauf
*grins*
--------------------------------------
"Du musst die Veränderung sein,die du in der Welt zu sehen wünschst"
Gandhi

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

15.05.2005 17:48
#36 RE:Was ist ein Schamane? - Aus meiner persönlichen Sicht! Antworten

*ooooohhh* das klingt verlockend.
na, dann setz ich mich mal zu dir und esse genüsslich den schlagobers runter und schmeisse haufenweise zucker rein.... *mjam*

dank dir!
so. und jetzt huschhusch wieder an die arbeit! (ich chatte gerade, kommst auch rein?)

sedna

Shayana ( Gast )
Beiträge:

15.05.2005 20:19
#37 RE:Was ist ein Schamane? - Aus meiner persönlichen Sicht! Antworten

Danke Sedna für deine Antwort. Dann werde ich es wohl auch alleine versuchen.
Mal sehen was passiert...

Shayana
----------------------------------------------
Das Leben kann nur in der Schau nach rückwärts verstanden, aber nur in der Schau nach vorne gelebt werden.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz