Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 8.095 mal aufgerufen
 Schamanismus
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
SEDNA ( Gast )
Beiträge:

13.02.2005 22:20
#31 RE:Krafttier Antworten


super erklärt, daniela!

die art WIE man diese reise macht (stille, selber trommeln, jemanden trommeln oder rasseln lassen oder CD mit 15-20-minütiger trommelreise) muss jeder selber rausfinden, jeder reagiert ja anders. wichtig wäre noch, daß man sich hinterher erdet, daß man alles aufschreibt oder mit jemandem darüber spricht, damit es sich besser einprägt- und man wenn man es schriftlich festhält und das länger macht auch vergleicht, was sich verädnert im laufe der jahre, oder daß man sich die namen und orte aufschreibt, um später zu jedem thema zu einem bestimmten platz reisen zu können.

was auch sinnvoll ist, ist , einen platz zum reisen zu haben, an dem man (wenn man zu hause reist) IMMER reist, weil sich dann der körper schond rauf einstellt, so wie sich der körper auf schlaf einstellt, wenn man das schlafzimmer betritt und sich ins bett legt.

wenn man einen helfer hat, der für einen trommelt, kann man sich ein handzeichen ausmachen, wenn man sein krafttier gefunden hat, dann soll man sich verabschieden, ein handzeichen dem trommler geben,d er dann den rhytmus für die rückreise verändert, und ganz schnell trommelt, damit man durch den tunnel fetzt und wieder rauskommt...
das ist auch deshalb sinnvoll, weild er trommler ja nicht weiß, wie lange du brauchst und dann ewig dahintrommelt, während der reisende längst fertig ist. (hilft gegen sehnenscheidenentzündungen bei trommelkollaps *GRINS*)

freundschaften sollte man übrigens pflegen, es nützt also nichts, einmal im leben das krafttier zu suchen, und dann nichts mehr zu machen. helfer hat man dann,w enn man regelmässigen kontakt hat.

sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Shiah ( Gast )
Beiträge:

14.02.2005 11:10
#32 RE:Krafttier Antworten

muss man denn eigentlich sein krafttier imer auf ner reise finden? ich fühl mich beispielsweise von einer eule sehr angezogen, die lt. meinem schatz und seiner mama draußen bei uns, wo wir wohnen, sich nur sehr selten zeigt, mir aber ständig...
**************************************************
Kinder die nicht geliebt werden, werden ihrerseits zu Erwachsenen, die nicht lieben können...

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

14.02.2005 11:57
#33 RE:Krafttier Antworten

hy shiah,
klar melden sich die krafttiere auch in der alltäglichen wirklichkeit!
mein wolf, den ich vor einigen jahren mal eine weile als krafttier hatte, der kam zuerst in einem traum zu mir, der sehr intensiv war, und wo mir ein wolf die tatzen auf die schultern legte und mir tief in die augen schaute... sodaß ich nachdem ich aufwachte richtig gänsehaut hatte...dann hatte ich zu hause ein wolfsfell, und plötzlich ist eine der pfoten abgerissen,weil ich draufgestiegen bin (es hing am schaukelstuhl), und danach erst sah ich ihn zum ersten mal in der geistwelt und er meinte:"na endlich, wie oft muss man sich dir zeigen, bis du einen wahrnimmst?"
manchmal ist es auch umgekehrt, daß man das tier zuerst ind er geistwelt trifft, und plötzlich auch vermehrt - oder überhaupt zum ersten mal im leben in reality sieht!
so wie bei meinem ersten krafttier vor etwa 9 jahren, als ich den raben als mein erstes krafttier fand ind er geistwelt, und am selben tag zum ersten mal in meinem leben zwei kolkraben in freier wildbahn auf einem baum entdeckte- sie wekcten mich morgens um 6.00 uhr mit ihrem kollern, und ich kannte das geräusch nicht, als ich dann nach draußen ging und die beiden kolkraben sah hatte ich auch weider gänsehaut überall am körper...
das sind wunderbare erlebnisse!

um dir ganz sicher zu sein kannst du ja, nachdem du nun die eule in betracht ziehst eine reise machen, und nachfragen, ob es dein krafttier ist, doer nicht.
krafttiere zeigen sich üblicherweise ind er geistwelt aus vier richtungen. soll heißen: wenn du dir nicht sicher bist, dann frag genau nach, wenn du das tier dann aus allen richtungen siehst, oder der vogel dich umkreist, sodaß du ihn aus allen richtungen sehen kannst, dann ist er es definitiv.

alles liebe, sedna
als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Shiah ( Gast )
Beiträge:

14.02.2005 12:11
#34 RE:Krafttier Antworten

danke, das mit den vier richtungen, das wusste ich beispielsweise nicht *lächel* hab ja auf dem gebiet nicht viel erfahrung...

jaja diese gänsehauterlebnisse kenn ich...die hab ich jedesmal, wenn ich "meiner" eule in die augen sehe bzw. sie mir...andere nehmen sie oft nicht wahr, wenn wir beispielsweise in der nacht mit dem auto an dem pflock vorbeifahren, auf dem sie sitzt...aber mich zieht dann immer etwas mit meinem blick magisch in ihre richtung - und vor allem: sie bloieb bis jetzt immer sitzen und ist nie aufgeflattert obwohl wir uns oft nur 40 cm von ihr entfernt bewegten....
**************************************************
Kinder die nicht geliebt werden, werden ihrerseits zu Erwachsenen, die nicht lieben können...

Sabin die Waldfee Offline

Wesen des Waldes

Beiträge: 2.601

14.02.2005 12:24
#35 RE:Krafttier Antworten

Leieb SHia da kanst Dich dann mit meinem Sohn zusammen setzen auch er hat solche erlebnise
letzten hab eich ihn wo hingebracht abends da saß mitten auf der strasse ein käutzchen wohl auch von der Eulenfamilie oder?
naja ich blieb stehen weil ich angst hatte das es das nächste Auto zusammen fahren würde
Mien sohn stieg aus und kam bis auf 50 cm an ihn ran erst dann flog er weg Richtung unseres Hauses :-)
Er sieht ihn fast jeden Abend jetzt in der dunklen zeit wenn er von der Schule nach Hause geht

Lg Sabin

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Lebe mit der Natur im Einklang Du wirst hören was dir die Naturgeister erzählen und sie im Sonnenlicht tanzen sehen. Ein wunderbares Gefühl wird in Dir wach.
Sabin die Waldfee

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

14.02.2005 12:50
#36 RE:Krafttier Antworten

ich kenn so ein erlebnis mit einem mäusebussard, der wie ein wächter jedesmal irgednwo am anfang der autobahn sitzt wenn ich wegfahre, und wenn ich nach drei tagen wieder heimwärts fahre sitzt er auch wieder da auf seinem schnee-stecken neben der strasse... als würde er mich wieder begrüssen... ich fühl mich immer total beschützt, wenn ich ihn sehe.
es gibt aber auch tiere, die für "warnung" stehen, dazu gehört auch die eule, weil es ein vogel ist,der nachts fliegt und im dunkeln gut sieht, und oft vor angriffen aus der dunkelheit bewahrt, sie fliegt ja lautlos und ist ein jäger, die eule hilft also als schutztier ganz gut, zerhackt mit ihrem spitzen schnabel alles, was sich nähert und nicht an dich rankommen soll, sieht in dunklen zeiten viel besser als wir selbst.
der eichelhäher gilt auch als warn-tier, weil er sowas wie die alarmanlage des waldes ist, bei den jagden zum beispiel vertreibt er oft alle tiere aus dem wald, wenn die jäger kommen,deshalb wird er vor allem in oberösterreich bei den treibjagten als erster massenweise abgeschossen...

oder der marder, der vor neidern warnt... mir ist vor einiger zeit beim autofahren dreimal hintereinander in nur einer woche ein marder beinahe ins auto gerannt, wir haben spaßeshalber schon gesagt, daß sie sich opfern für mich, oder sie wollen durch sedna`s hand sterben *grins*- baer im ernst, als mir dann ein vierter marder eine woche später beinahe ins gesicht gesprungen wäre (ich habe einen zeugen, ich weiß,d as hört sich unwahrschinlich an, aber wir sind auf einem schmalen steig in der nähe unseres hauses gegangen und ich hörte etwas den hang runter kollern- direkt auf mich zukommend, dachte es wäre ein stein und blieb instinktiv stehen- wäre ich NICHT stehengeblieben, wäre mir der marder direkt ins gesicht gesprungen, so sprang er 10 cm vor meiner nase vorbei, weiter den abhang runter... und ich hatte beinahe einen herzkasperl)

man sollte halt dann immer jeweils wissen, ob das tier, das man so häufig sieht einem etwas bestimmtes sagen will, ob es sich nur bemerkbar machen will, weil es ein krafttier oder ein totemtier ist, oder ob es warnt vor etwas, oder auch als gutes omen gedeutet werden kann...

oft genügt es ja, wenn man einfach in büchern nachschaut, die extra dafür geschrieben worden sind- z.B. das krafttiere-buch von jeanne ruland- wenn amn dann ein tier sieht kann man nachsehen, was es bedeutet...
und die geistreise klärt sowieso letztendlich alles...


sedna

als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Florentine ( Gast )
Beiträge:

24.02.2005 15:33
#37 RE:Krafttier Antworten

Hallo Sedna & Co! Wer auch immer sich angesprochen fühlt!!!

Ich hatte vor 8 Jahren eine schizoaffektive Psychose und ich habe lange gebraucht, um der realen Welt zu vertrauen.

Habe übrigens das Buch geschrieben

"INNERE UND ÄUSSERE WAHRNEHMUNG - der Weg zu mehr Präsenz",

was bei mir zu beziehen ist: flo.herz@aon.at

und mich spirituell sehr weiterentwickelt. Energiearbeit ist mir besonders wichtig!!!
Auf Reiki, Shiatsu, Osteopathie usw. spreche ich sehr positiv an.

Jetzt meine Frage: Meinst du, ist es von Vorteil, wenn ich mich intensiv mit schamanischen Ritualen (Trancereisen, Krafttiere - was bedeutet eigentlich ein Affe? - ist vor vielen Jahren einmal feinstofflich vor mir aufgetreten und hat Angst ausgelöst, weil ich die Erscheinung nicht einordnen konnte) beschäftige? Und kennst du eine Technik, wie man Realität, Gedankenkonstrukte und andere Realitäten unterscheidet??? Ich möchte mich ja nicht wieder "verlieren" und meine Identität, die ich so mühsam aufgebaut habe, behalten.... Nur glaube ich, dass in mir ein "übersinnliches Talent" schlummert.

Alles Liebe, und bin schon gespannt auf Antworten!!!!
Eure Flo.

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

24.02.2005 16:26
#38 RE:Krafttier Antworten

liebe florentine,
danke erstmal für dein posting hier und ehrzlich willkommen.
so. ich bin kein arzt. ich hab keine ahnung, was eine schizoaffektive psychose ist. schamanismus heißt nicht, daß man abtaucht in andere welten und die realität nicht mehr sieht, sondern daß man so gut wie möglich lernt, die beiden welten zu verbinden. genauso wie ich praktische ärzte empfehlen würde, wenn es um dinge geht, die ein schamanisch arbeitender oder behandelnder mensch nicht weiterkommt. alles gehört zusammen. alternative heilmethoden mit herkömmlichen. ich vertraue auch den hausmittelchen meiner oma, wenn`s darum geht, oder schicke leute zum arzt, wenn es mir zu steil wird.

über den affen gibt es sicher viele beschreibungen, zum beispiel in jeanne rulands buch "krafttiere", aber wenn du ihn ohnehin da hast, kannst du ihn ja auch selbst fragen, wieso er zu dir gekommen ist und was er für dich bedeutet.
ganz allgemein gebe ich hier halt malw eiter, was in diesem buch zum affen steht: beweglichkeit, spaß, originalität, der narr, der affe ist in vielen kulturen heilig, sinnbild der weisheit, ihm werden heilkräfte zugesprochen, sie lösen eingefahrene , starre muster auf unkonventionelle weise auf.
erscheint der affe, so fordert er dich auf, dich aus deinem alten umfeld herauszubewegen und die möglichkeiten, die das leben bietet, in augenschein zu nehmen. sie schenken uns selbsterkenntnis.
wendigkeit und beweglichkeit auf allen ebenen.
affen stehen nie still in ihrer entwicklung, verharren nicht in überholtem. sie sind künstler des hier und jetzt. anpassung an veränderungen, haben hochentwickeltes sozialverhalten, sie schenken den mut und die ewige erneuernde lebensenergie, trotz fehltritten munter weiterzugehen.

man kann realität und geistwelt (meiner persönlichen meinung nach) nicht trennen- sondern nur verbinden. ALLES existiert auf seine weise, jedes in seiner ebene und wirkt in andere ebenen hinein.
was ich in der geistwelt ändere, wirkt sich auf die realität aus, und umgekehrt.
von wunschdenken und hoffnungen kann ich in geistreisen am besten abstand nehmen, indem ich mir nicht sagen lasse, worum es geht, sondern nur die frage zu einem bestimmten thema bekomme, und dazu reise- ohne voreingenommen zu sein. deshalb klappt es meist bei mir selber oder bei meinen kindern auch ganz schlecht mit dem reisen, weil da eben das wunschdenken mitspielt.

vielleicht kannst du mit meiner antwort was anfangen?

alles liebe,
sedna

als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Nihai ( Gast )
Beiträge:

24.02.2005 23:39
#39 RE:Krafttier Antworten

Hallo Flo,
rate in deinem speziellen Fall vorerst mal entschieden davon ab, Reisen alleine zu machen. Bist du medikamentös medizinisch eingestellt?
Will das hier jetzt nich breit treten, kann dir aber gern nähere Erklärungen privat schreiben.

Sitara Offline

Hüter des Waldes


Beiträge: 234

02.05.2005 16:48
#40 RE:Krafttier Antworten

Also auch ich habe inzwischen mein Krafttier gefunden (dank Dina). Da es aber 2 Tier in einem Körper sind, habe ich auch einmal im www nachgeforscht und bin auf folgende Seite gestoßen, wo die Krafttiere kurz, aber liebevoll Beschrieben sind.
http://www.wakandas.de/krafttier.htm
Ich finde zwar das es einfacher ist selbst herauszufinden was man von seinem Krafttier lernen kann, aber das kann ja auch schonmal dauern, wenn man noch nicht so ganz fit im Reisen ist wie ich.

LG
Sitara
--------------------------------------
"Du musst die Veränderung sein,die du in der Welt zu sehen wünschst"
Gandhi

Lioness Offline

Suchende/er

Beiträge: 22

03.05.2005 08:49
#41 RE:Krafttier Antworten

Hi ihr,
Ist es zufall oder nicht?
In meinem Garten steht eine große Eiche und darin Brütet seit Jahren ein Rabenpärchen.
Sie sind mitlerweile sachon richtig zutraulich geworden!
Auch wenn ich auf "reisen" bin begegnet mir des öfteres ein Rabe .
Ich mag diese Vögel sie sind sehr klug und ich habe das gefühl das sie unser Haus beschützen.
eure Lioness
Ich hab alle zum fressen gerne! ;-)

SEDNA ( Gast )
Beiträge:

03.05.2005 13:43
#42 RE:Krafttier Antworten

hy lioness, meiner meinung nach gibt es keine zufälle- alles hängt auf irgendeine art zusammen.
aber wie auch immer- es ist völlig egal ob zufall oder nicht. schau einfach, was dir die raben sagen, hör auf die nachrichten, die sie bringen, schau auf die bilder, die sie dir schicken, und sei offen für alles.
dann kann nix schiefgehen.

sedna


als sich erkenntnis in meinem bewusstsein ausbreitete,
wuchsen fische und meeressäuger aus meinen abgeschnittenen fingern, ich wurde zu nahrung, wurde SIE, die für ihre gemeinschaft sorgt, nicht länger opfer.
(aus der legende von sedna)

Dina Offline

Hüter der Natur


Beiträge: 613

03.05.2005 14:42
#43 RE:Krafttier Antworten

Kann Sedna, wie meist, nur zustimmen!
Zufall = Zu-fall, es fällt uns etwas zu. Was wir draus machen, liegt an uns.

Lioness Offline

Suchende/er

Beiträge: 22

03.05.2005 18:12
#44 RE:Krafttier Antworten

Danke euch.

Ich bin mal gespannt!
Sie(die Raben) werden schon wissen warum sie ihr nest in meinen Garten bauen!
eure Lioness
Ich hab alle zum fressen gerne! ;-)

Maurynna Offline

Waldläufer


Beiträge: 5

03.05.2005 18:33
#45 RE:Krafttier Antworten

Ich hab,nach 1 Jahr immer verschiedene Tiere oder sogar Zwerge,endlich mein Krafttier getroffen: Einen Tiger Er ist der erste der auf meine Frage,ob er mein Krafttier sei,Ja geantwortet hat. Davor haben ein Reh,ein Fuchs etc immer nur gesagt: "Das weisst du schon". Und da war mir imme rklar: Nein,auch das ist es nicht. Und trotzdem konnte ich von jedem Tier dass ich bisher getroffen habe immer genau das lernen was ich gerade brauchte,vom Reh z.b. Sanftmut und Ausgeglichenheit usw...Ich finde,es gibt keine schönere Möglichketi sich Rat zu holen bei dem man sich nicht immer Gedanken darüber machen muss was der um Rat gefragte für Vorteile daraus ziehen würde...
In einer Irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist schon wieder ein Irrsinn für sich.* *Die Natur verleiht ihre Gaben gerecht: Die mit dem schwachen Verstand bekommen die lauteste Stimme.*
* The greatest thing you´ll ever learn is to love and to be loved in return*

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz